Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
20. Dezember 2011 2 20 /12 /Dezember /2011 04:26


 Finnland liegt in tiefer Polarnacht. Morgen ist die allerlängste Nacht, die Sonne geht überhaupt nicht auf. Heute wird sie vielleicht mal kurz blinzeln, aber wir bemerken das gewiss nicht. Ein halbes Jahr lang Finsternis (wie in einem Affenarsch), könnt Ihr Euch das vorstellen? Im Norden, in Lappland dauert die Nacht jedes Jahr sogar rund 200 Tage.

Was machen die Finnen denn in dieser fast ewig währenden Dunkelheit? Sie können ja nicht im Wald herumtappen. Wald ist nämlich reichlich vorhanden, ein Viertel des Landes ist davon bedeckt. Rentiere sind hauptsächlich im Norden, in Finnlands Süden tummeln sich fast die gleichen Tiere herum wie bei uns.

 

Lasst uns doch mal die Wildschweine beobachten beim fröhlichen Wühlen, wuzeln und Nüsse knacken. Denn das zeigt dieses Video auch mit der Musik:  http://www.youtube.com/watch?v=rQw5e81zNxk

Aber nein, im dunklen Wald wird unsere „Reisegruppe“ nicht herumtappen.

 

 Finnland ist das Land der tausend Seen. Tausend? Viel mehr! Das ist phantastisch – wäre es, wenn man die Seen sehen könnte bei der Dunkelheit. Aufpassen, dass keiner in einen hinein fällt! Ist es besser, nach Finnland im Sommer zu reisen? Jein. Auch nicht wirklich. Im Sommer sind wir für die Millionen von Mücken ein „foundet eating“, ein gefundenes Fressen.   

 

 Was für blöde Gedanken hast Du denn heute? Wohl schlecht geschlafen?“ reisst mich Pegasus aus meinen trüben Überlegungen während unserer Sternenreise in den Norden. "Stimmt, ein bisschen mehr Schlaf täte mir nicht schaden. Ich kann nie wirklich durchschlafen. 

Aber was gibt es denn Lohnenswertes für eine Reise nach Finnland?"

Allerhand sogar. Gerade jetzt, im Winter. Du wirst gleich sehen.“

pegasus.gif - (10K)

Pegasus verringert  unsere Flughöhe.


 
 

 

 

 

 

Mir fällt vor Staunen die Kinnlade herunter. Ich kann mich nicht sattsehen an den geisterhaften, bunten Lichtern am Himmel. Riesig! Ein göttliches Schauspiel „Aurora Borealis“, Polarlichter! http://www.youtube.com/watch?v=7GThxWmmvvk&feature=related 

 

Vor Begeisterung merke ich gar nicht, dass wir landen.

   Es ist hübsch hier, in dem verschneiten kleinen Ort. Aber brrr, kalt ist es! 

Tanz der Schneeflocken, aus "Nussknacker" von Tschaikowski. 

 

Geh am besten zuerst einmal da hinein“ schlägt Pegasus vor. Er deutet auf ein Gebäude vor uns. „Oh ja! Eine echte finnische Sauna.“

 

Beim Schwitzen kannst Du etwas für Deine  Gesundheit tun. Da vergehen auch Deine dämlichen Gedanken.“ "Dämliche Gedanken? Die sind doch schon längst weg!" Also nichts wie rein, ins heisse Vergnügen! schneeland.sauna 

 Sauna-Fotos 

In einer Pause zwischen zwei Schwitzgängen blättere ich durch einen Reiseführer für Finnland. „Was für ein sehenswertes, schönes Land das ist“, revidiere ich meine Bedenken von vorhin.   

Für Euch, liebe Leserinnen und Leser, ist hier eine Website, die Finnland am allerbesten beschreibt: wikitravel.Finnland

Dem ist fast nichts mehr hinzu zu fügen. - Außer, warum wir eigentlich hergekommen sind.

 

Gut aufgewärmt nach diesem genussvollen Abstecher treffe ich Pegasus, der draußen auf mich wartet. Nach kurzem Flug setzt er mich in unserem Zielort ab. Wir sind in Turku, der Europäischen Kulturhauptstadt 2011.

 

  20.12.         Turku / Finnland

 

Kommt mit! Wir sehen uns Turku an. Das ist die Stadt des Finnischen Weihnachtsfriedens. Schon seit dem Mittelalter ist es in Turku Tradition, ihn am 24. Dezember um 12:00 Uhr in Turku auf dem Alten Großmarkt zu verkünden.

Zum lesen: weihnachtsfrieden-turku 

Noch etwas: weihnachten-finnland-weihnachtsstadt-turku

 

             

Zum Abschluss machen wir eine tolle Schlittenfahrt mit dem Weihnachtsmann. 

 http://www.youtube.com/watch?v=BTSRiExR5Qg&feature=related 

Tschüss, Finnland! Es ist schön hier! Wir fliegen nun ab zum Adventsort "".

    Einen schönen Tag wünscht Euch allen

Eure Xammi  

                     

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Xamantao
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von Xamantao
  • Blog von Xamantao
  • : Mein Kalender soll für alle Fälle gut sein, Ferien-Feiertage-andere Länder-wichtige Geburtstage und Ereignisse, interessante Web-Links - gute Sprüche - viele Fotos und Bilder, Geschichten über meine Katzen, meine Menschen, meine Sachen. Tolle Reisen. Aktuelles, Musik und Humor.
  • Kontakt

So Bin Ich...

  • Xamantao
  • Wer ich bin? Nicht männlich, nicht ledig, nicht mehr jung und noch nicht alt. * Charakter: Katze * Sternzeichen: westlich Widder - chinesisch: Schlange *
  • Wer ich bin? Nicht männlich, nicht ledig, nicht mehr jung und noch nicht alt. * Charakter: Katze * Sternzeichen: westlich Widder - chinesisch: Schlange *

SPOTLIGHT mein Zweitblog

neue Fotos, Sprüche, Humor, Musik + mehr

in meinem Zweitblog /link:

SPOTLIGHT

Du Suchst? - Du Findest:

Top Blogs

Top Blogs und

net(t Ge)webtes:

 

.......ICH...... mein Zweit-Blog

Xamantaos Spotlight - http://spotlight.over-blog.de/ 

  sehenswert und ganz anders.

  neue Fotos, Veranstaltungstipps, vieles mehr.

 Mein Hauptblog (dieser hier) heisst:  

 " http://kalender-fur-alle-falle.over-blog.de " 

 In Suchmaschinen eingeben:

  "  Xamantao " 

Archiv

Besucher

zählt Besucher seit dem 23.9.2009: free counters 
           

Tikki + Tikki

So was Feines hat nicht jeder! Von Joachim
bekam ich diesen Schutzgeist
gewidmet. Das ist er,
mein BLOG-TIKKI
 
und dazu gesellen sich
mein Haus- und Hof-TIKKI
und der Freundschafts-AWARD


von  Steffi und von Schneckchen

und von jacey und roman

Urheberrecht / Haftung

Mein Text ist mein Text, das Urheberrecht ist meins! 

Meine Fotos darfst Du benutzen, ABER nur indem Du sie mit meinem Blog verlinkst bzw. deutlich auf mich als Urheber hinweist.  Das gilt für jede irgendwie geartete Veröffentlichung - ob im Internet oder sonstwo!

Für kommerzielle Nutzung von Texten oder Fotos ist in jedem Fall meine vorherige schriftliche Zustimmung erforderlich!

Dies gilt auch für die Nutzung der Artikel meines Co-Autors Pitti. 

Für den Inhalt anderer Webseiten und Blogs bin ich nicht verantwortlich und schließe jegliche Ansprüche und Haftung aus.

 

Weiteres, rechtliches steht im Impressum.