Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
18. Dezember 2011 7 18 /12 /Dezember /2011 01:40

 

    Weihnachtsglocken Bild 02 Heute ist schon der

             4. Advent              

 Pitti ist mit seinem Rentiergespann in  . Darüber sind nicht nur die Rentiere glücklich. Sie verabschieden sich von Pitti und singen ihm ein fröhliches Lied:      

 Pitti ist also an seinem letzten Reiseziel und somit fast schon daheim in Wiesbaden

Er erzählt:    

 

18.12   Rüdesheim / Deutschland

  Es ist schön,  nach all den fremden Orten wieder einmal ein Stück Heimat unter den Füssen zu haben. Da ich gerne mal ein Gläschen Wein trinke, ist mir der Rheingau besonders ans Herz gewachsen. Wenn ich Rheingau sage, wird den Lesern meistens gleich „Rüdesheim am Rhein“ einfallen – und so ist es.  Rüdesheim liegt im hessischen Rheingau-Taunus-Kreis, am Fuß des Niederwaldes und gehört mit zum Unesco-Welterbe "Oberes Mittelrheintal". Es ist vom Rhein und der Südhanglage der Weinberge eingebettet.

 

Mit der Kabinenseilbahn ab Rüdesheim und dem Sessellift ab Assmannshausen erreicht man den Niederwald mit dem Niederwalddenkmal. Von dort hat man einen unvergesslichen Blick über das Rheintal, den Rheingau und das Rheinhessische Bergland.  

Besonders hervor zu heben wäre  die Drosselgasse, die im 15. Jahrhundert als Quartier von Rheinschiffern erwähnt wurde. Nachdem sich auch einige Winzergasthäuser angesiedelt hatten, etablierten sich im 18. und 19. Jahrhundert Straußwirtschaften im Rüdesheimer Stadtgebiet. Besser situierte Bürger und höhere Beamte zogen in die Drosselgasse. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurden die Lokale beliebte Ausflugsziele. Der „Drosselhof“ buhlte mit Live-Musik um Kunden und ließ hierzu auch eigene Trinklieder schreiben. Der Wirt Johannes Müller bot Studenten der BingerTechnischen Hochschule sonntags kostenlose Bewirtung, wofür diese im Gegenzug durch Singen von Kneipenliedern Gäste anlocken sollten. 

  

Ein Brand vernichtete 1883 die Gebäude im unteren Teil der Drosselgasse. In die folgende Zeit fällt die Einrichtung des „Hotels zur Post“, dessen Betreiber am Erfolg des Drosselhofs teilhaben wollten. Ab 1928 eröffneten mit dem „Lindenwirt“, dem „Drosselmüller“ und dem „Weinhaus Rüdesheimer Schloss“ weitere Weinlokale. Am 25. November 1944 wurden die meisten Häuser der Drosselgasse bei einem alliierten Bombenangriff zerstört. In den 1950er Jahren, wurden die meisten Gebäude der Drosselgasse wiederaufgebaut, neben Weinlokalen, Straußwirtschaften und Souvenirläden siedelten sich auch Bierlokale an.  

Die Drosselgasse ist eine drei Meter breite

und etwa 144 m lange, kopfsteingepflasterte Straße, die jährlich etwa drei Millionen Menschen anzieht. Das so ein kleines Gässchen auf der ganzen Welt bekannt ist, ist faszinierend.Jedes Jahr gegen Ende November verwandelt sich Rüdesheim, in einen ganz besonderen Ort: Der Weihnachtsmarkt der Nationen wird abgehalten. Mehr als 125 Stände aus 16 Nationen bieten Waren, Spezialitäten und Bräuche in einer der schönsten Marktatmosphären in der historischen Rüdesheimer Altstadt. 

http://www.youtube.com/watch?v=uGSFpaPTKBk&feature=related 

 Mit strahlenden Lichtern und stimmungsvollen Dekorationen bietet der Weihnachtsmarkt eine große Vielfalt an Konzerten, Aufführungen, Umzügen und Programmpunkten. In einzigartiger Weise präsentiert sich Weihnachtsbrauchtum aus der ganzen Welt. Geschäfte bieten eine exzellente Auswahl an Weihnachtsschmuck und Geschenken. Die Rüdesheimer Winzer öffnen Keller und Stuben für Weingenuss mit winterlichen Spezialitäten; gemütliche Restaurants und Weinstuben locken mit Rheingauer Küche (Rezepte) und speziellen Adventsangeboten.  Jedes Jahr wird auf dem Marktplatz Europas größte Krippenlandschaft mit lebensgroßen Figuren eingerichtet. Die Wochenenden beginnen mit Adventsumzug und stimmungsvollem Adventssingen an den Freitagabenden. An den Adventssonntagen werden Advents- und Krippenspiele aufgeführt. 

 

Wenn ihr mich fragt, ich bin wirklich froh, gleich wieder zu Hause zu sein. Es ist immer schön, das Weihnachtsfest mit seinen Liebsten zu feiern.

 Also bis bald, am 25. Dezember, Weihnachtsglocken Bild 04 

Weihnachten!

Gute Weiterreise mit Xammi,

  * Pitti  *

 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Xamantao
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Kiat Gorina 12/18/2011 18:53

Das ist eine wunderschöne Idee!

Xamantao 12/30/2011 14:15



Liebe Kiat,


vor lauter Schreiberei und - so ganz nebenbei 10 Std. wochentags arbeiten - bin ich zu nichts Anderem beim Bloggen gekommen.


Danke für Deinen Kommentar. Ich habe vor, später endlich mal wieder meinen Lieblingsblogs Besuche abzustatten. Also, dann bei Dir!


Xammi



Über Diesen Blog

  • : Blog von Xamantao
  • Blog von Xamantao
  • : Mein Kalender soll für alle Fälle gut sein, Ferien-Feiertage-andere Länder-wichtige Geburtstage und Ereignisse, interessante Web-Links - gute Sprüche - viele Fotos und Bilder, Geschichten über meine Katzen, meine Menschen, meine Sachen. Tolle Reisen. Aktuelles, Musik und Humor.
  • Kontakt

So Bin Ich...

  • Xamantao
  • Wer ich bin? Nicht männlich, nicht ledig, nicht mehr jung und noch nicht alt. * Charakter: Katze * Sternzeichen: westlich Widder - chinesisch: Schlange *
  • Wer ich bin? Nicht männlich, nicht ledig, nicht mehr jung und noch nicht alt. * Charakter: Katze * Sternzeichen: westlich Widder - chinesisch: Schlange *

SPOTLIGHT mein Zweitblog

neue Fotos, Sprüche, Humor, Musik + mehr

in meinem Zweitblog /link:

SPOTLIGHT

Du Suchst? - Du Findest:

Top Blogs

Top Blogs und

net(t Ge)webtes:

 

.......ICH...... mein Zweit-Blog

Xamantaos Spotlight - http://spotlight.over-blog.de/ 

  sehenswert und ganz anders.

  neue Fotos, Veranstaltungstipps, vieles mehr.

 Mein Hauptblog (dieser hier) heisst:  

 " http://kalender-fur-alle-falle.over-blog.de " 

 In Suchmaschinen eingeben:

  "  Xamantao " 

Archiv

Besucher

zählt Besucher seit dem 23.9.2009: free counters 
           

Tikki + Tikki

So was Feines hat nicht jeder! Von Joachim
bekam ich diesen Schutzgeist
gewidmet. Das ist er,
mein BLOG-TIKKI
 
und dazu gesellen sich
mein Haus- und Hof-TIKKI
und der Freundschafts-AWARD


von  Steffi und von Schneckchen

und von jacey und roman

Urheberrecht / Haftung

Mein Text ist mein Text, das Urheberrecht ist meins! 

Meine Fotos darfst Du benutzen, ABER nur indem Du sie mit meinem Blog verlinkst bzw. deutlich auf mich als Urheber hinweist.  Das gilt für jede irgendwie geartete Veröffentlichung - ob im Internet oder sonstwo!

Für kommerzielle Nutzung von Texten oder Fotos ist in jedem Fall meine vorherige schriftliche Zustimmung erforderlich!

Dies gilt auch für die Nutzung der Artikel meines Co-Autors Pitti. 

Für den Inhalt anderer Webseiten und Blogs bin ich nicht verantwortlich und schließe jegliche Ansprüche und Haftung aus.

 

Weiteres, rechtliches steht im Impressum.