Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
17. April 2012 2 17 /04 /April /2012 17:12

Stockfinster hier im Tannenwald. Ich werde an der Hand geführt. Unheimliche Lichter leuchten auf wie kleine Scheinwerfer. Eulenaugen.

"Du bist hier, Xamantao, weil wir dir unseren Beschluss mitteilen," beginnt Boss Uguorg nach der förmlichen Begrüßung. "Ihr macht eine Blogpause! Xammi, nichts hat Bestand, was keine Pause macht. Du und Dein Hasenfreund Till habt dringend eine Unterbrechung nötig. Du hast eine Menge andere Dinge zu erledigen."   1

 Schar1 (1)Eulenpromis

Ja, ich habe auch schon gedacht, dass ich ein wenig kürzer treten sollte. Aber das zugeben, vor diesem furchteinflößenden Raubvogeltribunal?

 

"Guck mal wie fertig ihr ausseht," mischte sich die kleine Eule aus Kristallglas ein und hielt mir ein Stück Papier vor die Augen. "Was soll das, ich sehe nichts im Dunkeln."  Sogleich leuchtete mir ein großer Uhu von hinten. Ich erkannte das Foto, was ich auch behalten sollte. Musste. Um es Till zu zeigen.

 

 Sie gaben mir ein Stück Papier mit, worauf in seltsamen Schriftzeichen ihr Beschluss festgehalten ist. "Ab Mittwoch tritt dieses Edikt in Kraft," sagte Uguorg, der Boss. "Wenn ihr zwei und Pitti euch nicht danach richtet, kappen wir die PC-Leitungen. Dann kann dir auch Klaus nicht mehr helfen."

 

"Ich kann das nicht lesen," sagte ich.

"Doch, du kannst Steno. Wir wissen das." Steno. Stenografie. Habe ich vor gefühlt 100 Jahren mal...

Uhuj-weh, da bin ich schön in die - ähem -  in etwas Braunes, übel riechendes getreten.

 

"Uskur und Xumu haben sich für euch eingesetzt. Wir anderen wollten erst keine Lockerung, aber ihr dürft Kommentare beantworten und in anderen Blogs eure Meinung sagen. Artikel schreiben und Bilder einsetzen in Xamantaos Blogs ist untersagt", fährt Uguorg fort. "Lies das und haltet euch daran!"

 

Ich weiss nicht wie ich heimkam, aber als ich morgens aufwachte, lag das komische Foto - Cebulon Hans hat es gebastelt - und der Zettel neben mir. Also doch kein Traum? Mit viel Mühe habe ich entziffert:

 

Der Dreizehner Eulenrat hat beschlossen, dass X + T eine Schreibpause auferlegt bekommen, auch keine Bilder. 3 x 7 Tage. Es sind 7 Unterbrechungstage erlaubt mit je 3 Artikeln. Die erste Unterbrechung darf am 3. Tag sein. Die nächste Unterbrechung ist am 30. April in der Nacht zum 1. Mai si kabge es ..?.. (kann ich nicht lesen) ist. Die Frist läuft insgesamt am 31. Mai ab. Um Mitternacht.

Es haben gesprochen die Eulen.

 

Mal ehrlich, ich traue mich nicht, diesen Vögeln mit den riesigen Augen, den furchtbaren Schnäbeln und den scharfen Krallen zu widersprechen. Würde es Till auch nicht raten.

 

Also:  BLOGPAUSE !

Aber am 21. sehen wir uns trotzdem hier.

 
Ich gehe jetzt in meinen anderen Blog und bespreche das mit dem Hasen Till. Komm doch mit! link

 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Xamantao
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Joachim 04/22/2012 22:09

Aha! Die Eulensprache ist geschlechtsorientiert.

Xamantao 04/28/2012 09:36



ju. ^V^



Dodo 04/22/2012 19:58

Liebe Xammi
Tja, Leben ist Bewegung - auch in Blogs. Mal mehr und mal weniger. ;-) Meine Pause war nicht absichtlich so lang und so leer. Aber jetzt möchte ich gerne wieder etwas regelmässiger schreiben und
auch breiter streuen. Mich und andere inspirieren - vielleicht wird was Schlaues draus...
herzlich und bis bald
Dodo

Dodo 04/20/2012 23:51

Mann, Xammi, da renne ich durch die Blögge und verteile Würste um die inneren Schweinehunde zu bewegen, und dann das! Aber was sein will, darf sein, habe ich gerade in der Psychosophie gelernt.
Deine Eulen werden wohl wissen, warum, wo sie doch so klug sind.
Also erhol dich gut und bis bald... die Wurst lass ich mal da, das darf auch sein!
Dodo

Xamantao 04/22/2012 19:39



Hallo Dodo, schön von Dir zu lesen! Ich habe jetzt drei Monate geschrieben, geschrieben, geschrieben - und Fotos eingestellt. Weil es mir Freude macht. Ein paar andere Blogger halten da gut mit,
aber die meisten, die schon lange dabei sind, haben sich verdünnisiert. Und wer neu ist, legt meistens gut los - aber man weiss nicht wie lange.


Liebe Grüße in die schöne Schweiz!



Joachim 04/18/2012 20:50

Die sei Euch gegönnt. Nur noch eine philologische Frage: Gehen die klangvollen Namen auf indogarmanische Wurzeln zurück, oder sind sie eher finno-ugrisch?

Xamantao 04/22/2012 19:36



Das ist schwer zu sagen. Sie haben jedenfalls nur zwei Vokale: U und O. Erst dachte ich, die mit dem Anfangsbuchstaben "U" sind die Eulenmännchen, aber Uskur - wie Oskar - betört den Till mit
weiblichem Charme. Uhuhu! Gruuuß, Xammi



Über Diesen Blog

  • : Blog von Xamantao
  • Blog von Xamantao
  • : Mein Kalender soll für alle Fälle gut sein, Ferien-Feiertage-andere Länder-wichtige Geburtstage und Ereignisse, interessante Web-Links - gute Sprüche - viele Fotos und Bilder, Geschichten über meine Katzen, meine Menschen, meine Sachen. Tolle Reisen. Aktuelles, Musik und Humor.
  • Kontakt

So Bin Ich...

  • Xamantao
  • Wer ich bin? Nicht männlich, nicht ledig, nicht mehr jung und noch nicht alt. * Charakter: Katze * Sternzeichen: westlich Widder - chinesisch: Schlange *
  • Wer ich bin? Nicht männlich, nicht ledig, nicht mehr jung und noch nicht alt. * Charakter: Katze * Sternzeichen: westlich Widder - chinesisch: Schlange *

SPOTLIGHT mein Zweitblog

neue Fotos, Sprüche, Humor, Musik + mehr

in meinem Zweitblog /link:

SPOTLIGHT

Du Suchst? - Du Findest:

Top Blogs

Top Blogs und

net(t Ge)webtes:

 

.......ICH...... mein Zweit-Blog

Xamantaos Spotlight - http://spotlight.over-blog.de/ 

  sehenswert und ganz anders.

  neue Fotos, Veranstaltungstipps, vieles mehr.

 Mein Hauptblog (dieser hier) heisst:  

 " http://kalender-fur-alle-falle.over-blog.de " 

 In Suchmaschinen eingeben:

  "  Xamantao " 

Archiv

Besucher

zählt Besucher seit dem 23.9.2009: free counters 
           

Tikki + Tikki

So was Feines hat nicht jeder! Von Joachim
bekam ich diesen Schutzgeist
gewidmet. Das ist er,
mein BLOG-TIKKI
 
und dazu gesellen sich
mein Haus- und Hof-TIKKI
und der Freundschafts-AWARD


von  Steffi und von Schneckchen

und von jacey und roman

Urheberrecht / Haftung

Mein Text ist mein Text, das Urheberrecht ist meins! 

Meine Fotos darfst Du benutzen, ABER nur indem Du sie mit meinem Blog verlinkst bzw. deutlich auf mich als Urheber hinweist.  Das gilt für jede irgendwie geartete Veröffentlichung - ob im Internet oder sonstwo!

Für kommerzielle Nutzung von Texten oder Fotos ist in jedem Fall meine vorherige schriftliche Zustimmung erforderlich!

Dies gilt auch für die Nutzung der Artikel meines Co-Autors Pitti. 

Für den Inhalt anderer Webseiten und Blogs bin ich nicht verantwortlich und schließe jegliche Ansprüche und Haftung aus.

 

Weiteres, rechtliches steht im Impressum.