Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
9. November 2013 6 09 /11 /November /2013 04:20

Tierquälerei.   

Kulturgut. Olé!

 Es geht weiter. Der Stierkampf soll WELTKULTURGUT werden. National ist nicht genug.

Wenn das so ist, kann Papua-Neuguinea genau so gut Schrumpfköpfe und Menschenfresser zum Weltkulturgut ernennen zu lassen. Daumen-runter.jpg

Gestern wurde in Spanien der Stierkampf zum Immateriellen Kulturerbe erklärt und somit das blutige Gemetzel gesetzlich geschützt. Es war abzusehen, dass die verzweifelte, mit der von Korruption geschüttelten spanischen Volkspartei PP verbandelte Stierkampflobby, alles versucht, um das sterbende Geschäft vor dem Untergang zu retten. ... mehr: link

Jetzt jubeln sie. Olé, ein Milliardengeschäft! Was so viel Geld einbringt, ist der Stolz der Nation und muss geschützt und erhalten werden! Mitgefühl? Das geht nicht! Und überhaupt, WIE soll Spanien von dem €-Schuldenberg herunter kommen?  friedh.herz Wieder einmal siegt die Geldgier mit dem Denkmäntelchen "Stolz, Ruhm und Ehre" über die Menschlichkeit.

Der Stierkampf ist ekelhafte öffentliche Tierquälerei. Im 20-Minuten-Takt werden Stiere zu Tode gehetzt.

° So läuft ein Stierkampf ab:

  • Die Qual der Tiere beginnt bereits vor dem eigentlichen Kampf, die Stiere werden tagelang im Dunkeln eingesperrt und ihnen die Hörner abgeschliffen. ... mehr: link
  • Die eigentliche Corrida wird hier genau beschrieben: link

Soll ich einmal schildern, wie ich selbst einen Stierkampf in Barcelona erlebt habe? Was da schief gegangen ist?  Ich tu´s, wenn´s jemand möchte. Aber es war ganz hart.

Ich bin sehr traurig. 11-04 Rabe Mit dem Tod wird wieder einmal ein gutes Geschäft gemacht. Wie geht das weiter? Sollen bald Hahnenkämpfe, Hundekämpfe und diese ganzen widerlichen Wetten, in denen Tiere aufeinander gehetzt werden, legalisiert werden? Kulturgut?

Das am 28.Juli 2010 vom katalonischen Parlament beschlossene Verbot von Stierkämpfen in der Provinz Katalonien ist mit dem neuen Gesetz hinfällig. Nicht nur der Stierkampf in der Arena ist in Glanz und Ehre gehoben, auch die vielen anderen Stierkampfspielchen, wie Stiere mit brennenden Hörnern ins Meer hetzen.

Tierquälerei. 

Kultur. Gut.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von Xamantao
  • Blog von Xamantao
  • : Mein Kalender soll für alle Fälle gut sein, Ferien-Feiertage-andere Länder-wichtige Geburtstage und Ereignisse, interessante Web-Links - gute Sprüche - viele Fotos und Bilder, Geschichten über meine Katzen, meine Menschen, meine Sachen. Tolle Reisen. Aktuelles, Musik und Humor.
  • Kontakt

So Bin Ich...

  • Xamantao
  • Wer ich bin? Nicht männlich, nicht ledig, nicht mehr jung und noch nicht alt. * Charakter: Katze * Sternzeichen: westlich Widder - chinesisch: Schlange *
  • Wer ich bin? Nicht männlich, nicht ledig, nicht mehr jung und noch nicht alt. * Charakter: Katze * Sternzeichen: westlich Widder - chinesisch: Schlange *

SPOTLIGHT mein Zweitblog

neue Fotos, Sprüche, Humor, Musik + mehr

in meinem Zweitblog /link:

SPOTLIGHT

Du Suchst? - Du Findest:

Top Blogs

Top Blogs und

net(t Ge)webtes:

 

.......ICH...... mein Zweit-Blog

Xamantaos Spotlight - http://spotlight.over-blog.de/ 

  sehenswert und ganz anders.

  neue Fotos, Veranstaltungstipps, vieles mehr.

 Mein Hauptblog (dieser hier) heisst:  

 " http://kalender-fur-alle-falle.over-blog.de " 

 In Suchmaschinen eingeben:

  "  Xamantao " 

Archiv

Besucher

zählt Besucher seit dem 23.9.2009: free counters 
           

Tikki + Tikki

So was Feines hat nicht jeder! Von Joachim
bekam ich diesen Schutzgeist
gewidmet. Das ist er,
mein BLOG-TIKKI
 
und dazu gesellen sich
mein Haus- und Hof-TIKKI
und der Freundschafts-AWARD


von  Steffi und von Schneckchen

und von jacey und roman

Urheberrecht / Haftung

Mein Text ist mein Text, das Urheberrecht ist meins! 

Meine Fotos darfst Du benutzen, ABER nur indem Du sie mit meinem Blog verlinkst bzw. deutlich auf mich als Urheber hinweist.  Das gilt für jede irgendwie geartete Veröffentlichung - ob im Internet oder sonstwo!

Für kommerzielle Nutzung von Texten oder Fotos ist in jedem Fall meine vorherige schriftliche Zustimmung erforderlich!

Dies gilt auch für die Nutzung der Artikel meines Co-Autors Pitti. 

Für den Inhalt anderer Webseiten und Blogs bin ich nicht verantwortlich und schließe jegliche Ansprüche und Haftung aus.

 

Weiteres, rechtliches steht im Impressum.