Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
30. Dezember 2012 7 30 /12 /Dezember /2012 17:09

Bin so froh, dass mich jemand drauf aufmerksam gemacht hat! 
Die richtige Handhabung der Personenwaage:
 

Ich kann es kaum glauben, all die Jahre habe ich es falsch gemacht. 

So kann ich beruhigt ins neue Jahr starten!

 

ABER NIX DA !

 

Trotzdem bin ich ernsthaft gewillt, das Ding endlich auch andersrum zu bewältigen!

 Mein Vorsatz für´s nächste Jahr. Motiviert von  

1. meiner Weihnachts-Urlaubslektüre "Mobbel-Ich" von Susanne Fröhlich,

2. dem Wunsch, endlich mal wieder wie jede normale Frau shoppen zu gehen und passende Kleidung zu finden, und vor allem

3. von einem fürchterlichen Urlaubsfoto, auf dem ich sitze wie Buddha.

Bild im Internet gefunden: link

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Cebulon 05/23/2013 15:28


Hallo,


ich hoffe es geht voran mit dem Abnehmen und bergab mit den Kilos. Falls nicht habe ich in einem Buch über Diätlügen schon mal eine gute Entschuldigung gefunden:


Darin steht das Frauen Fett besser speichern, weil sie vermutlich Reserven für die Schwangerschaft, die Geburt und die Stillzeit anlegen.


(Ich hatte das zuerst wörtlich mit Quellenangabe zitiert, aber heutzutage weiß man ja schon gar nicht mehr was mit zitieren darf und was nicht! Falls dich das Buch interessiert sag Bescheid, dann
mail ich dir den Titel!)


 

Cebulon 05/18/2013 23:12


Danke sehr, das wünschen wir dir, bzw. euch auch! Ja, einiges nachholen werden wir dann sicher noch. Unsere Tochter ist ja jetzt aus dem Haus undnun sind wir wieder mehr ein verliebtes Paar statt
Eltern und können nun wieder mit vielen gemeinsamen Unternehmungen unsere Zweisamkeit pflegen. Der unangenehme Rückschlag an dem ich zur Zeit "zu knabbern habe" ist hoffentlich bald überwunden
und dann soll für uns beide ein schöneres Leben beginnen.


Euch wünschen wir dass ihr dieses schöne Leben schon lebt und genießt.


Grüße von Hans und Ehefrau

Cebulon 05/14/2013 12:25


Ja, ich denke schon dass ich noch ein bisschen Reserve auf den Rippen habe. In den letzten Jahren habe ich zwar, ohne Diät nur durch Stress, einige Kilos verloren, aber ein paar sind noch übrig.


Ein wenig werde ich aber vielleicht noch verlieren, da ich, und meine Frau aus Symapthie und weil meine Fall sie wach gemacht hat auch, jetzt sehr gesund leben. Ich habe mir Bücher gekauft, die
ich vielleicht schon viel früher hätte lesen sollen, und danach richten wir uns jetzt. Klappt mittlerweile auch ganz gut. Und man merkt dass einiges im Körper besser wird. Vom Wohlbefinden her,
aber auch von der geistigen Frische, z. B. klappt das Kommentare schreiben jetzt viel besser! ;-)


Leute mit Knieproblemen kenne ich auch, ein wenig gehöre ich auch dazu weil ich mir mal ein Motorrad auf das rechte Bein, vom Knie an abwärts geworfen habe. Ist aber (noch?) nicht sehr schlimm.
Da helfen ein paar Kilos weniger und ein paar Muskeln mehr sicher. Falls du dich da zu einer OP durchringen kannst wünsche ich dir viel Glück dabei. Soviel ich weiß gibt es da ja ganz gute
Erfolgsaussichten. Obwohl man sich natürlich jede OP gut überlegen muss, gerade wenn man nicht mehr im Arbeitsleben steht und nicht unbedingt Leistung muss.


Bergsteigen und Schnelllaufen muß ja nicht sein. Obwohl eine freeclimbende Xammi, die an einem Finger an einem Überhang hängt und die Aussicht bewundert sicher ein gutes Foto für den Blog abgibt!
;-) Aber so etwas kann ich dir ja bei Bedarf basteln!


 


 

Xamantao 05/18/2013 18:47



Freeclimbing? Ach ja, lieber Hans, die Zeiten als ich im Ötztal die Berge bestieg sind schon 40 Jahre her. - Jetzt musste ich aber schwer rechnen. Darf doch nicht wahr sein, wie alt ich bin!
 


Find ich gut, wie ernsthaft Du Dich mit "gesund leben" beschäftigst. So wirst Du gesund und Ihr, Du und Deine Frau, werdet bestimmt miteinander noch viel Schönes erleben, inclusive verpasste
Urlaube nachholen.


Ich wünsche Euch Beiden unbeschwerte Pfingstfeiertage!


Xammi


 



Cebulon 05/13/2013 23:40


Sehe gerade das eine kleine Korrekrur erforderlich ist. Natürlich sollen die Hundchen auch fit werden, aber der Satz sollte eigentlich heißen: Und wenn die "Köter" dich weiter so fit machen.....


 

Xamantao 05/14/2013 07:03



Ist okay. die Köter machen sich und mich fit. Da geht bei manch einem richtig die Post ab, wenn er/sie rauskommt. Sie würden am liebsten stundenlang rennen. Die armen Tiere sitzen ja den ganzen
Tag im Zwinger und warten, dass sie jemand rausholt.



Cebulon 05/13/2013 12:14


Danke sehr! Genau das wünsche ich mir zufälliger Weise selbst auch. ;-)


12 Kg sind ja schon mal was! Und wenn die "Köter" sich weiter so fit machen.....


Meine Theorie, die ich auch schon mal ausprobiert habe, ist folgende: Leute die abnehmen wollen stört nicht so sehr das Dicksein selbst, sondern dass sie sich nicht wohlfühlen und nicht fit sind.
Die Kilos wird man nicht so schnell los, aber eine bessere Fitness und das damit verbundene Wohlbefinden kann man schon viel schneller, z. B. durch Bewegung an der frischen Luft erreichen.


Eine andere Theorie: Nicht das Gewicht ist das Problem, sondern wenn man nicht die zum Gewicht passende Fitness hat. Das Speichern von Fett am Körper ist ja eigentlich natürlich und wichtig. Zwar
werden wir es heute wohl nicht mehr mit Hungerperioden zu tun bekommen, aber ich habe schon von manchem schwer kranken gehört dass er seine Krankheit nur überlebt hat weil er etwas "zuzusetzen"
hatte.


 

Xamantao 05/14/2013 06:58



Hallo Hans,


Dein letzter Satz ist bestimmt richtig. Hast Du denn noch was zuzusetzen? Das wäre gut. Immerhin steht Dir ja eine Operation bevor.


Zu Deiner Theorie übers Dicksein. Eigentlich stört es mich schon. Man denkt sich nur "schön". Die Waage war mein Feind, um den ich einen Bogen machte. Wir sind ein bisschen versöhnt, seit sie
"weniger" zeigt. Ich hatte mir eingeredet, dass ich mich wohlfühle. Wenn nur die Schmerzen in den Knien beim Treppabgehen nicht gewesen wären. Ich habe allerdings ziemlich kaputte Knie aufgrund
von 2 Unfällen und nun auch noch Arthrose. Orthopäden sagen, da wäre nichts zu machen, ein neues Kniegelenk rechts müsste sein. Aber doch, Gewichtsabnahme und mehr Fitness bedeuten weniger
Schmerzen. Bergsteigen und schnelllaufen werde ich trotzdem nicht mehr können.


 


 



Über Diesen Blog

  • : Blog von Xamantao
  • Blog von Xamantao
  • : Mein Kalender soll für alle Fälle gut sein, Ferien-Feiertage-andere Länder-wichtige Geburtstage und Ereignisse, interessante Web-Links - gute Sprüche - viele Fotos und Bilder, Geschichten über meine Katzen, meine Menschen, meine Sachen. Tolle Reisen. Aktuelles, Musik und Humor.
  • Kontakt

So Bin Ich...

  • Xamantao
  • Wer ich bin? Nicht männlich, nicht ledig, nicht mehr jung und noch nicht alt. * Charakter: Katze * Sternzeichen: westlich Widder - chinesisch: Schlange *
  • Wer ich bin? Nicht männlich, nicht ledig, nicht mehr jung und noch nicht alt. * Charakter: Katze * Sternzeichen: westlich Widder - chinesisch: Schlange *

SPOTLIGHT mein Zweitblog

neue Fotos, Sprüche, Humor, Musik + mehr

in meinem Zweitblog /link:

SPOTLIGHT

Du Suchst? - Du Findest:

Top Blogs

Top Blogs und

net(t Ge)webtes:

 

.......ICH...... mein Zweit-Blog

Xamantaos Spotlight - http://spotlight.over-blog.de/ 

  sehenswert und ganz anders.

  neue Fotos, Veranstaltungstipps, vieles mehr.

 Mein Hauptblog (dieser hier) heisst:  

 " http://kalender-fur-alle-falle.over-blog.de " 

 In Suchmaschinen eingeben:

  "  Xamantao " 

Archiv

Besucher

zählt Besucher seit dem 23.9.2009: free counters 
           

Tikki + Tikki

So was Feines hat nicht jeder! Von Joachim
bekam ich diesen Schutzgeist
gewidmet. Das ist er,
mein BLOG-TIKKI
 
und dazu gesellen sich
mein Haus- und Hof-TIKKI
und der Freundschafts-AWARD


von  Steffi und von Schneckchen

und von jacey und roman

Urheberrecht / Haftung

Mein Text ist mein Text, das Urheberrecht ist meins! 

Meine Fotos darfst Du benutzen, ABER nur indem Du sie mit meinem Blog verlinkst bzw. deutlich auf mich als Urheber hinweist.  Das gilt für jede irgendwie geartete Veröffentlichung - ob im Internet oder sonstwo!

Für kommerzielle Nutzung von Texten oder Fotos ist in jedem Fall meine vorherige schriftliche Zustimmung erforderlich!

Dies gilt auch für die Nutzung der Artikel meines Co-Autors Pitti. 

Für den Inhalt anderer Webseiten und Blogs bin ich nicht verantwortlich und schließe jegliche Ansprüche und Haftung aus.

 

Weiteres, rechtliches steht im Impressum.