Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
13. Juli 2012 5 13 /07 /Juli /2012 03:17

Ich könnte weinen.

Ich wohne 20 km entfernt von Rüsselsheim, habe Freunde und meinen Vater in diesem Ort.

Und ich sehe wie alles den Bach runtergeht.

 

Der Autobauer OPEL wird systematisch zerstört.

Jetzt  hat der marode US-amerikanische Automobilkonzern General Motors (GM) schon wieder keinen Chef  in Europa. Der Leiter Stracke ist zurückgetreten (worden). Firma OPEL ist wieder führungslos.

Warum? Stracke war GM zu langsam, zu sanft, hat zuviele Zugeständnisse den Opel-Mitarbeitern und Gewerkschaften gemacht. Er taugte nicht als Chef-Blutsauger.

 

Schon immer, seit Jahrzehnten zieht der in Detroit ansässige "Mutterkonzern" GM die Gewinne der europäischen Firmen ab. In den Zeiten der Hochkonjunktur war das auch schon problematisch, weil z.B. OPEL durch diese zerstörerische Strategie immer hinter der Konkurrenz zurückbleiben musste.

 

Dabei baut Opel gute Autos, hat in den letzten Jahren aufgeholt und sogar Auszeichnungen und Preise bekommen. Egal, wie gut die Ideen der Produktentwickler, Konstrukteure und Ingenieure waren, sie wurden zuerst von den Amerikanern beurteilt und je nach Bedarf in den USA oder irgendwo in der Welt umgesetzt.

Nun, wo die Geschäfte in Amerika miserabel laufen, wird alles, was in Europa dem GM gehört, ausgelutscht und bewusst an die Wand gefahren (siehe unten).

 

Zulieferer, Autowerkstätten und in den Städten ansässige Firmen bangen, etliche gehen kaputt. Opel-Mitarbeiter in ganz Europa verzichten immer wieder auf ihren Verdienst, der ihnen zusteht. Sie machen seit Jahren Zugeständnisse über die Schmerzgrenze hinaus. Die Betriebsräte und die  Industriegewerkschaft Metall verhandeln und kämpfen ums Überleben. Sie können sich noch so sehr anstrengen. Jeden Cent Gewinn saugt der Vampir General Motors aus, um seine marode Autoindustrie in den USA zu retten.

Opel geht in Europa unter. Letztlich wird die Firma verschärpelt, wie der ehemals schwedische Autobauer SAAB - der schon den Chinesen gehört.

--- Es ist ZUM KOTZEN!

 

Die aktuellen Nachrichten:

http://www.focus.de/finanzen/videos/chefwechsel-in-der-krise-opel-boss-stracke-tritt-ueberraschend-zurueck_vid_32279.html  :

Wenige Monate nach seinem Amtsantritt hat Opel-Geschäftsführer Karl-Friedrich Stracke seinen Rücktritt bekannt gegeben. Die Suche nach einem Nachfolger laufen bereits. ... Er wird der Mitteilung zufolge künftig Sonderaufgaben für den US-Mutterkonzern General Motors übernehmen.

 

 http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/opel-chef-karl-friedrich-stracke-ist-zurueckgetreten-a-844145.html :

Achterbahnfahrt der Extraklasse: Gerade gab Opel-Vorstandschef Stracke in einem Interview den visionären Manager, 24 Stunden später verkündet der Konzern in einer knappen Mitteilung seine Abberufung. Für die Belegschaft brechen nun harte Zeiten an.

 

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/reaxopeldetroit100.html :

...Ausschlaggebend für den Wechsel an der Opel-Spitze - so Gardners Vermutung - sei Opels Ankündigung gewesen, bis einschließlich 2016 keine Arbeitsplätze abzubauen. Dem amerikanischen Steuerzahler als größtem Anteilseigner von General Motors sei dies kaum vermittelbar: Radikalkur in den USA, aber in Europa soll alles beim alten bleiben, obwohl Opel seit zehn Jahren Verluste einfährt?

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Xamantao
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Kiat Gorina 07/15/2012 17:33

Ich denke, da braut sich etwas zusammen. Langsam merken auch die Politiker, dass es auch ihnen an den Kragen geht. Mit ihrer Zustimmung zu ESM haben sie selbst die Finanzhoheit an die ESM-Bank
abgegeben - also wer braucht dann noch diese Politiker? Allein dass 170 Wissenschaftler um Hans-Werner Sinn einen Brandbrief veröffentlichen - das war noch nie da! Mit der starken Frau resp.
starken Mann, da wirst du leider recht haben! Das hatten wir ja schon einmal :-(

Xamantao 07/17/2012 11:15



Bei den vielen Firmenpleiten wurdere ich mich schon lange, dass es keinen Riesenaufschrei gibt.


 



Katharina vom Tanneneck 07/14/2012 23:35

Ich kann mich nur dem Kommentar von Kiat anschließen! Es ist an der Zeit, endlich etwas zu tun! Wie lange wollen wir noch stillhalten?
Liebe Grüße, Katharina

Xamantao 07/15/2012 10:34



Eigentlich müsste ganz Europa aufschreien. Aber nichts...



Kiat Gorina 07/13/2012 08:16

Was hier abgeht, ist Kapitalismus pur! General ist in Sachen Opel nur an den Patenten und an dem Knowhow von Opel interessiert. Nur dass die Knowhow-Träger Menschen sind, das vergessen diese
Raubtierkapitalisten. Ich frage mich, wann die Deutschen endlich aufstehen und sich wehren!

Xamantao 07/15/2012 10:30



Wir bleiben schön ruhig, bis zum Explodieren. Aber wehe, wenn... Dann kommt ein starker Mann (Frau), der/die alles aufräumt - das befürchte ich.



Über Diesen Blog

  • : Blog von Xamantao
  • Blog von Xamantao
  • : Mein Kalender soll für alle Fälle gut sein, Ferien-Feiertage-andere Länder-wichtige Geburtstage und Ereignisse, interessante Web-Links - gute Sprüche - viele Fotos und Bilder, Geschichten über meine Katzen, meine Menschen, meine Sachen. Tolle Reisen. Aktuelles, Musik und Humor.
  • Kontakt

So Bin Ich...

  • Xamantao
  • Wer ich bin? Nicht männlich, nicht ledig, nicht mehr jung und noch nicht alt. * Charakter: Katze * Sternzeichen: westlich Widder - chinesisch: Schlange *
  • Wer ich bin? Nicht männlich, nicht ledig, nicht mehr jung und noch nicht alt. * Charakter: Katze * Sternzeichen: westlich Widder - chinesisch: Schlange *

SPOTLIGHT mein Zweitblog

neue Fotos, Sprüche, Humor, Musik + mehr

in meinem Zweitblog /link:

SPOTLIGHT

Du Suchst? - Du Findest:

Top Blogs

Top Blogs und

net(t Ge)webtes:

 

.......ICH...... mein Zweit-Blog

Xamantaos Spotlight - http://spotlight.over-blog.de/ 

  sehenswert und ganz anders.

  neue Fotos, Veranstaltungstipps, vieles mehr.

 Mein Hauptblog (dieser hier) heisst:  

 " http://kalender-fur-alle-falle.over-blog.de " 

 In Suchmaschinen eingeben:

  "  Xamantao " 

Archiv

Besucher

zählt Besucher seit dem 23.9.2009: free counters 
           

Tikki + Tikki

So was Feines hat nicht jeder! Von Joachim
bekam ich diesen Schutzgeist
gewidmet. Das ist er,
mein BLOG-TIKKI
 
und dazu gesellen sich
mein Haus- und Hof-TIKKI
und der Freundschafts-AWARD


von  Steffi und von Schneckchen

und von jacey und roman

Urheberrecht / Haftung

Mein Text ist mein Text, das Urheberrecht ist meins! 

Meine Fotos darfst Du benutzen, ABER nur indem Du sie mit meinem Blog verlinkst bzw. deutlich auf mich als Urheber hinweist.  Das gilt für jede irgendwie geartete Veröffentlichung - ob im Internet oder sonstwo!

Für kommerzielle Nutzung von Texten oder Fotos ist in jedem Fall meine vorherige schriftliche Zustimmung erforderlich!

Dies gilt auch für die Nutzung der Artikel meines Co-Autors Pitti. 

Für den Inhalt anderer Webseiten und Blogs bin ich nicht verantwortlich und schließe jegliche Ansprüche und Haftung aus.

 

Weiteres, rechtliches steht im Impressum.