Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
7. Februar 2012 2 07 /02 /Februar /2012 23:07

  Was Du sowieso schon weisst, brauche ich ja nicht mehr zu erwähnen. Vielleicht wusstest Du bisher aber noch nichts von diesen beiden Feiertagen 320 F GU (12) am heutigen Mittwoch, den 8.2.12? 

 

Tu Bischwat

Neujahrsfest der Bäume (Juden)

Das Neujahrsfest der Bäume (Tu Bischwat) ist ein nichtbiblischer Halbfeiertag. Hintergrund ist das Gebot im 3. Buch Moses 19, 23 – 25, die Früchte von neugepflanzten Bäumen drei Jahre lang nicht zu essen und sie erst im fünften Jahr zu verzehren.

In talmudischer Zeit war der 15. Schwat (Tu Bischwat bedeutet wörtlich der 15. „Tu“ des Monats Schwat) Stichtag für die Jahreszählung und die Fruchtabgabe, weil dieser Termin das Ende der Regenzeit und den Beginn der idealen Pflanzperiode in Israel markiert.

Im modernen Israel ist Tu Bischwat ein willkommener nationaler Feiertag: Schulkinder, Jugendliche und Erwachsene pflanzen Setzling im ganzen Land. Außerhalb Israels feiern die Juden nach den unterschiedlichen lokalen Gebräuchen und essen 15 Früchte die an das Land Israel erinnern.

Quelle: http://www.ikg-m.de/kultus-und-religion/kreislauf-jahr/fest-und-gedenktage/

 

 

Parinirvana Tag

Buddhas Todestag (Buddhismus)

Der Parinirvana-Tag wird jedes Jahr am 15. Februar gefeiert, weil die Buddhisten des Mahayana-Weges glauben, Buddha habe durch seine Erleuchtung Freiheit von der physischen Existenz und allem Leiden erfahren. Buddha starb, als er 80 Jahre alt war. Er soll meditiert haben, als er das Nirvana - die endgültige Befreiung von Geburt, Tod und Wiedergeburt - erlangte.

Am Parinirvana-Tag wird meditiert und es werden buddhistische Tempel oder Klöster aufgesucht. Die Gäubigen denken über den eigenen Tod und die angestrebte Erleuchtung nach. Außerdem wird der kürzlich Verstorbenen gedacht und für sie gebetet. So soll ihnen geholfen werden, wo immer sie sich befinden mögen.

Andere Bezeichnungen für diesen Tag:Nirvana Tag, Mahaparinirvana

 

Quelle: http://www.feiern-online.de/feiern-online/inhalt-religionen/buddhismus-parinirvana.htm

 

2012 ist das Gedenkjahr der Brüder Grimm. Sie haben damals, vor 200 Jahren, die bekanntesten Märchen aufgeschrieben. "Schneeweisschen und Rosenrot", "Aschenputtel", "Der Froschkönig"...

Aber wie das Märchen vom Froschkönig weiterging, das konnten sie nicht wissen. Ich habe es in Erfahrung gebracht und aufgeschrieben.

Die Märchen-Fortsetzung:  was-geschah-nach-dem-happy-end?

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Xamantao
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von Xamantao
  • Blog von Xamantao
  • : Mein Kalender soll für alle Fälle gut sein, Ferien-Feiertage-andere Länder-wichtige Geburtstage und Ereignisse, interessante Web-Links - gute Sprüche - viele Fotos und Bilder, Geschichten über meine Katzen, meine Menschen, meine Sachen. Tolle Reisen. Aktuelles, Musik und Humor.
  • Kontakt

So Bin Ich...

  • Xamantao
  • Wer ich bin? Nicht männlich, nicht ledig, nicht mehr jung und noch nicht alt. * Charakter: Katze * Sternzeichen: westlich Widder - chinesisch: Schlange *
  • Wer ich bin? Nicht männlich, nicht ledig, nicht mehr jung und noch nicht alt. * Charakter: Katze * Sternzeichen: westlich Widder - chinesisch: Schlange *

SPOTLIGHT mein Zweitblog

neue Fotos, Sprüche, Humor, Musik + mehr

in meinem Zweitblog /link:

SPOTLIGHT

Du Suchst? - Du Findest:

Top Blogs

Top Blogs und

net(t Ge)webtes:

 

.......ICH...... mein Zweit-Blog

Xamantaos Spotlight - http://spotlight.over-blog.de/ 

  sehenswert und ganz anders.

  neue Fotos, Veranstaltungstipps, vieles mehr.

 Mein Hauptblog (dieser hier) heisst:  

 " http://kalender-fur-alle-falle.over-blog.de " 

 In Suchmaschinen eingeben:

  "  Xamantao " 

Archiv

Besucher

zählt Besucher seit dem 23.9.2009: free counters 
           

Tikki + Tikki

So was Feines hat nicht jeder! Von Joachim
bekam ich diesen Schutzgeist
gewidmet. Das ist er,
mein BLOG-TIKKI
 
und dazu gesellen sich
mein Haus- und Hof-TIKKI
und der Freundschafts-AWARD


von  Steffi und von Schneckchen

und von jacey und roman

Urheberrecht / Haftung

Mein Text ist mein Text, das Urheberrecht ist meins! 

Meine Fotos darfst Du benutzen, ABER nur indem Du sie mit meinem Blog verlinkst bzw. deutlich auf mich als Urheber hinweist.  Das gilt für jede irgendwie geartete Veröffentlichung - ob im Internet oder sonstwo!

Für kommerzielle Nutzung von Texten oder Fotos ist in jedem Fall meine vorherige schriftliche Zustimmung erforderlich!

Dies gilt auch für die Nutzung der Artikel meines Co-Autors Pitti. 

Für den Inhalt anderer Webseiten und Blogs bin ich nicht verantwortlich und schließe jegliche Ansprüche und Haftung aus.

 

Weiteres, rechtliches steht im Impressum.