Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
21. September 2011 3 21 /09 /September /2011 03:04

 

- Wenn Du dem Papst eine Frage stellen dürftest,-

-was würdest Du ihn fragen?-

 

Papst Benedikt XVI. kommt vom 22. bis 25. September nach Deutschland. Viele Katholiken werden extra dahin reisen wo er ist, um ihn zu sehen.

Er wird aber nicht nur freudig empfangen. Die Linkspartei und andere Abgeordnete werden morgen seine Rede vor dem Bundestag boykottieren. Dieses Verhalten finde ich falsch. Ich als Privatperson meine, er könnte mir gestohlen bleiben und friedliche Gegendemonstrationen sind ebenso o.k. wie die Demos der Gläubigen.

Aber:

Ich erwarte von gewählten Vertretern des Volks, dass sie gerade umstrittenen Persönlichkeiten zuhören, die Diskussion suchen, kritische Fragen stellen, mit ihm ins Gespräch zu kommen versuchen (und was für ein Vorteil: Herr Ratzinger spricht Deutsch). Das soll natürlich öffentlich sein, vor Journalisten. Wie dumm, eine solche Chance zu verpassen und einfach weg zu bleiben!

 

Info: Papst Benedikt XVI. besucht vom 22. bis 25. September seine deutsche Heimat. Morgen Vormittag landet Papst Benedikt XVI. in Berlin-Tegel. Zum Auftakt seiner viertägigen Deutschlandreise wird er gegen 16.15 Uhr eine Rede im Bundestag halten, bevor er abends eine Messe im Berliner Olympiastadion feiert. Politiker, Künstler und Prominente wünschen sich vom Papst vor allem eins: klare Positionen. Auf seiner weiteren Reiseroute liegen Freiburg und Erfurt.

Gerade habe ich einen Artikel bei RP-online zum Thema gefunden, den ich gerne einbringe: "Erwartungen an den Papst".

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Xamantao
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Katharina vom Tanneneck 09/23/2011 23:21


Hallo Xammi, ich habe mir die Rede vom Papst angehört und fand sie sehr gut. Die Kommentare der Politiker ließen leider zu wünschen übrig. Entweder haben sie es nicht verstanden oder sind einfach
nur dumm?!

Von den Linken waren doch sehr viele anwesend, es fehlten wesentlich mehr aus der "grünen" Partei. Und Ströbele schoß den Vogel ab, er verließ während der Rede den Saal.

Wenn ich schon Besuch einlade, dann sollte ich meinen Gast auch würdigen. Sonst hätten sie es einfach bleiben lassen sollen!

Ansonsten halte ich das Programm des Papstes für recht anstrengend. Immerhin ist er auch schon 84 Jahre alt.

Liebe Grüße, Katharina


Xamantao 09/24/2011 16:33



Hallo Katharina, ich verfolge den Papstbesuch in der Zeitung. Der Ströbele hat sich wirklich ungehörig verhalten. Der Papst scheint gute diplomatische Begabungen zu haben, wie er viel sagt, Wogen
glättet und trotzdem die Erwartungen der Anhänger und Gegner nicht erfüllt. Herzliche Grüße! Xammi



Joachim 09/21/2011 17:11


Hallo Xammi! Ich würde den Papst fragen, weshalb der Vatikan immer noch moralnormen aufrechterhält, die die Katholiken im praktischen Leben nicht einhalten, weil sie gegen jede Vernunft und
normales Leben sind.
Liebe Grüße
joachim


: 09/24/2011 16:27



Lieber Joachim,


Deine Fragestellung finde ich gut. Schade, dass Du sie nicht dem Papst stellen kannst. Ich hätte ihn gefragt, warum die Frauen in der katholischen Kirche so gering geschätzt werden. Weder dürfen
sie Priesterinnen werden, noch dürfen sie einen Priester heiraten. Am besten, sie werden Mütter und bleiben daheim am Herd, pflegen, hegen und verrichten in der Kirche Küsterdienste. Gute
Katholikinnen ehren ihre Eltern und dann heiraten sie katholisch. Sie dürfen ihr Leben lang nur diesem einen Mann gehören und ihre Pflicht erfüllen, sie müssen alle Kinderlein nehmen, wieviel
auch kommen. So will´s der HERRGOTT. - Naja, ich bin da raus.


Liebe Grüße von Xammi


 



Über Diesen Blog

  • : Blog von Xamantao
  • Blog von Xamantao
  • : Mein Kalender soll für alle Fälle gut sein, Ferien-Feiertage-andere Länder-wichtige Geburtstage und Ereignisse, interessante Web-Links - gute Sprüche - viele Fotos und Bilder, Geschichten über meine Katzen, meine Menschen, meine Sachen. Tolle Reisen. Aktuelles, Musik und Humor.
  • Kontakt

So Bin Ich...

  • Xamantao
  • Wer ich bin? Nicht männlich, nicht ledig, nicht mehr jung und noch nicht alt. * Charakter: Katze * Sternzeichen: westlich Widder - chinesisch: Schlange *
  • Wer ich bin? Nicht männlich, nicht ledig, nicht mehr jung und noch nicht alt. * Charakter: Katze * Sternzeichen: westlich Widder - chinesisch: Schlange *

SPOTLIGHT mein Zweitblog

neue Fotos, Sprüche, Humor, Musik + mehr

in meinem Zweitblog /link:

SPOTLIGHT

Du Suchst? - Du Findest:

Top Blogs

Top Blogs und

net(t Ge)webtes:

 

.......ICH...... mein Zweit-Blog

Xamantaos Spotlight - http://spotlight.over-blog.de/ 

  sehenswert und ganz anders.

  neue Fotos, Veranstaltungstipps, vieles mehr.

 Mein Hauptblog (dieser hier) heisst:  

 " http://kalender-fur-alle-falle.over-blog.de " 

 In Suchmaschinen eingeben:

  "  Xamantao " 

Archiv

Besucher

zählt Besucher seit dem 23.9.2009: free counters 
           

Tikki + Tikki

So was Feines hat nicht jeder! Von Joachim
bekam ich diesen Schutzgeist
gewidmet. Das ist er,
mein BLOG-TIKKI
 
und dazu gesellen sich
mein Haus- und Hof-TIKKI
und der Freundschafts-AWARD


von  Steffi und von Schneckchen

und von jacey und roman

Urheberrecht / Haftung

Mein Text ist mein Text, das Urheberrecht ist meins! 

Meine Fotos darfst Du benutzen, ABER nur indem Du sie mit meinem Blog verlinkst bzw. deutlich auf mich als Urheber hinweist.  Das gilt für jede irgendwie geartete Veröffentlichung - ob im Internet oder sonstwo!

Für kommerzielle Nutzung von Texten oder Fotos ist in jedem Fall meine vorherige schriftliche Zustimmung erforderlich!

Dies gilt auch für die Nutzung der Artikel meines Co-Autors Pitti. 

Für den Inhalt anderer Webseiten und Blogs bin ich nicht verantwortlich und schließe jegliche Ansprüche und Haftung aus.

 

Weiteres, rechtliches steht im Impressum.