Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
2. April 2012 1 02 /04 /April /2012 03:06

 "Lesen bildet" - das stimmt für Groß und Klein, Jungen und Mädchen.

  

 

Heute ist Weltkinderbuchtag

   270 T MZ (34)  Für kleine und große Leseratten habe ich im "InterNetz" gefischt. Hier zeige ich meinen "Fang". Ist was für Dich und Deinen Nachwuchs dabei?

Die neuesten Kinder- und Jugendbücher.  Schau: link

Das sind die besten Kinder- und Jugendbücher aller Zeiten: http://www.lovelybooks.de/buecher/Kinder-Jugendbuch/Die-besten-Kinderb%C3%BCcher-aller-Zeiten-465165507/ .

Und sieh mal da:http://www.buecherkinder.de/liste_thema.php?id=99.

Noch eine schöne Lieblingsliste: http://www.amazon.de/Die-besten-Kinderb%C3%BCcher-Pr%C3%A4dikat-P%C3%A4dagogisch/lm/Z8CWI2SJ1TNQ.

Zwischen Buchdeckeln stecken kleine Schätze. Von Fühl-, Klapp- und Fingerpuppenbüchern bis zu den ersten Geschichten: http://www.familie.de/spielen-basteln/kindermedien/artikel/kinderbuecher/.

 

Quelle gifs: http://smiles.rc-welt.com/smile.bereich0_136_150.html 

Repost 0
2. April 2012 1 02 /04 /April /2012 02:08

272 T AKK (5) Den berühmtesten Autist hat Dustin Hoffmann im Kinofilm "Rain Man" dargestellt. Ein Film, der die Welt erobert hat. - Kino der großen Gefühle, der unbeschreiblichen Bilder und der unvergesslichen Momente. Kinostart war 1989.

Charlie Babbitt (dargestellt von Tom Cruise), ein karri­ere­be­wusster, ichbe­zo­gener Geschäfts­mann aus Los Angeles, erlebt nach dem Tod seines Vaters eine böse Überraschung: Das gesamte Erbe geht an eine Stiftung zugun­sten eines anony­men Nutznießers. Charlie versucht, der Sache auf den Grund zu gehen, und begeg­net so Raymond (Dustin Hoffmann), seinem autis­tis­chen älteren Bruder, von dessen Existenz er bislang nichts ahnte. In der Hoffnung, doch noch an das Geld zu gelan­gen, entführt der skrupel­lose Charlie seinen Bruder kurzer­hand aus dem Heim. Doch die Reise von Cincin­nati nach Los Angeles steht unter keinem guten Stern, denn Charlie geht die kauzige Art seines Bruders bald auf die Nerven. Doch spätestens als Charlie merkt, das Raymond über ein phänom­e­nales Gedächt­nis verfügt, beginnt er seinen Bruder aus anderen Augen zu sehen und entdeckt allmäh­lich einen liebenswerten, einzi­gar­ti­gen Menschen in ihm. Langsam kommen sich die beiden näher, und der abenteuer­liche Road-​Trip wird zur lebensverän­dern­den Erfahrung?.

Mehr darüber:   http://www.moviepilot.de/movies/rain-man-2

 

Heute, am 2. April, ist der Internationale Autismus-Tag (World Autism Awareness Day). Er wurde 2008 von der  UNO eingeführt.

  Autismus ist eine schwere Entwicklungsstörung, die in den ersten drei Lebensjahren beginnt. Die Betroffenen sind unfähig, eine normale Beziehung zu anderen Menschen aufzubauen.

Der jährliche Aktionstag am 2. April soll über die sogenannten Autismus-Spektrum-Störungen informieren und dafür werben, Autisten besser zu fördern und in die Gesellschaft zu integrieren. Der Welt-Autismus-Tag wird seit 2008 in den Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen begangen. Nach Angaben des Bundesverbandes Autismus Deutschland leiden hierzulande pro 1000 Einwohner etwa 6 bis 7 Menschen unter einer autistischen Störung.

Quelle: http://www.dpa-info.com/

Weitere Infos: http://www.behindertenrechtskonvention.hessen.de/aw/home/Mottotage/~bic/Welt_Autismus_Tag/


Repost 0
31. März 2012 6 31 /03 /März /2012 22:14

 
  Heute     

   ist Sonntag, 282 T MZ (4)der 1. April 2012.

Es ist der Sonntag vor Ostern -  der Tag, an dem man jemand ungestraft auf die Palme bringen kann (wenn es einem gelingt).

Deshalb heisst der Sonntag vor Ostern

P - A - L - M - S - O - N - N - T - A - G  PICT9457    ... PICT9545Das große Fest der Juden, das Paschafest, war nahe. An diesem Tag erinnern sich die Juden daran, dass Gott sie aus Ägypten befreit hat. Gott erinnert sich auch daran , aber höchst ungern. 

Die Bande von Jesus mit seinen Jüngern (die meistens älter waren als er) zogen zu diesem Fest nach Jerusalem. Kurz vor der Stadt stieg der fußkranke Jesus rückwärts auf einen Esel . Die Leute fanden das lustig und jubelten ihm zu . Darüber, dass kein Mensch mehr von ihnen Notiz nahm, waren die arroganten Hohenpriester und viele eitle Pharisäer sehr verärgert . Was hatte dieser dahergelaufene Haderlump Jesus sich erlaubt! Er hatte sie getadelt, wenn sie andere verachteten.   Vieles, was er sagte, verstanden sie nicht, denn den komischen Bethlehemer Dialekt sprach man nur in der Gosse - Verzeihung: nur auf der Gasse. Einige dachten: Er lästert Gott. - Womit sie nicht ganz unrecht hatten. Es war eben eine schwierige Vater-Sohn-Beziehung zwischen Gott Vater und Gottes Sohn Jesus Christus. Dafür muss er bestraft werden. Diese Priestertypen hätten sich besser da raus gehalten. Sie überlegten, wie sie Jesus töten könnten. Das war doch ein bisschen überreagiert von denen, findet Ihr nicht auch? -  Und sie verbündeten sich mit Judas, einem der Apostel. Wer weiß, was in Judas gefahren ist! - Ich, ich weiss es . Der liebeskranke Dummbatz  hatte sich für die schöne Salome finanziell vollkommen verausgabt und war total pleite. Zudem war die Mafia hinter ihm her, weil er das Schutzgeld für seine illegale Zockerbude nicht bezahlt hatte. Er hat seinen Freund Jesus verraten. So ein Drecksack! Dafür gaben sie ihm Geld: dreissig Silberlinge. Damit konnte er seinen eigenen ungewaschenen Hals erstmal retten.

Stimmt das so

--- Nicht ganz --- Eine merkwürdige Geschichte...

So soll es sich nach Zeugenaussagen, die in der Bibel aufgeschrieben sind, wirklich zugetragen haben link... 

Übrigens: Aufgepasst ?!! 

- link: Eulenspiegelei 

Repost 0
30. März 2012 5 30 /03 /März /2012 22:06

Kennst Du die Geschichte? Hühner (2)   

Unser Plüschhäschen Till hatte den Hühnern vom geilen Hahn Pedro erzählt.

Das war nicht gut. - Die Hinkel waren so durcheinander, dass sich ihr Obergockel beschweren musste (Du siehst ihn oben auf dem Bild). Till bekam seine Strafe, aber sein Oberboss Hahn Hermann hatte für ihn Verständnis.

249 T Tierpark

 

Der geile Hahn Pedro kriegt nie genug. Hühner, Enten, Gänse, Hähne, Schweine, Kühe, Schafe – und vor allem ALLES WAS FEDERN HAT. Alles wird von ihm gepoppt.

Auch in der Nachbarschaft treibt sich Pedro herum.   

Auf dem Foto siehst Du zwei Ziegen, die der geile Pedro gerade in ihrem Stall besucht hat.

   

- Sehen die nun eigentlich glücklich aus? -

 

 

Beim Bauer Rodrigues-Alvarez hagelt es nur so von Beschwerden.  

Nachbar Juan Gonzales hat es endgültig satt.

Er hat jetzt einen Elektrozaun um seinen Hühnerhof installiert. Nun liegt er auf der Lauer, um zu sehen, was passiert. Bald schon hört er den geilen Hahn krähen:


Taramtam-tam, taramtam-tam

jetzt sind die Nachbarnshühner dran!

Taramtam-tam,

Gonzales´Hühner sind jetzt dran.“

 

Und schon sitzt Pedro auf dem Zaun. Der Strom scheint ihm nichts anzuhaben.

Gonzales dreht weiter auf. - Der Hahn plustert sich auf und kräht.

Gonzales dreht den Strom noch stärker. Der Hahn hüpft auf dem Zaun hin und her, schüttelt sich, plustert sich nochmals auf

– und stürzt von oben ins Hühnergetümmel

mit dem Schrei:


Jeepiee! Was bin ich heute

wieder so geil!“

Repost 0
30. März 2012 5 30 /03 /März /2012 02:54

Ei Guuude! Hier bin isch emol widder, Euer Till.

 Vorstellen

Alles ist gut. Isch darf misch widder iberall blicke lasse, auch in den zwei Blogs von Xamantao. Isch darf auch widder Hühner besuchen. Isch muss ja schließlisch gucke, wie es für Ostern voran geht! 

279 T MZ (52) Hinter verschlossenen Türen habe isch dem Hermann Hahn die Witze verzählt, über die sisch die Hinkel (= Hennen) halb schepp gelacht hatten. Scheint´s hat es abber die Hähne dort in ihrer Ehre getroffen (vielleicht taugen sie auch nicht...).

Ihr Boss hatte sich bös über mich beschwert. Guck mal: link.

  Hühner (4) Hühner (3)  Senor Rodrigues-Alvarez macht sich Sorgen um die Ostereierproduktion. Die faulen Hähne denken beim Wort "Picken" nur noch ans Fressen. Die frustrierten Hühner legen kaum noch Eier. Sie brauchen dringend einen richtigen Hahn. "Diese lahmen Gockel! Oh no," schimpft Rodrigues, "ich verkaufe sie als Grillhähnchen! Jetzt müssen schnell neue, fitte Hähne her."


Er fährt zum größten Viehhändler von ganz Argentinien. "Kaufe 10, nimm 11“, das ist ein gutes Angebot.Die nehme ich," überlegt er, als der Händler Montano mit einem einzelnen Hahn kommt. "Das ist der beste Hahn, den ich je hatte. Der ist genau was Sie brauchen. Er ist so geil, dass er ihre Hühner alle an einem Tag glücklich macht." Rodrigues-Alvarez ungläubig: "Das ist wohl ein Scherz! Ich habe über 500 Hühner." Der Händler: "500 Hühner nur? Das ist für den Hahn Pedro fast zu wenig. Wenn er Sie enttäuscht, bringen Sie ihn übermorgen zurück. Ich erstatte Ihnen den vollen Kaufpreis." Zweifelnd nimmt Senor Rodrigues-Alvarez den Gockel.


Pedro ist so geil. Kaum lässt Rodrigues ihn am Nachmittag im Hühnerhof frei, legt er los. Die Hühner stehen Schlange. 250 Hühner besteigt Pedro bis zum Abend. Glückliche Hühner, die sich sofort ans Eierlegen machen. Bis Mitternacht hat er sie alle durchgepoppt. Ist der Hahn mit der letzten Henne fertig, fängt er von vorne an. 2 Stündchen Nachtruhe und am nächsten Tag geht’s bei Sonnenaufgang weiter. Nachdem er die Hennen dreimal durch hat, nimmt er sich die Gänsinnen vor, die Amselweibchen und sogar die Hähne. „Wo sind Weiber?“ kräht er, und zischt ab in den Schweinepferch. Der Bauer ist sprachlos. Nach den Säuen zieht es Pedro in den Kuhstall.

 

Ermattet torkelt er nach einiger Zeit heraus, fällt um und bleibt leblos liegen. Schon kreisen Geier über dem Hof. Besorgt eilt der Bauer zu ihm: "Oh no! Pedro, wach auf! Ich hab es gewusst, das ist viel zu viel für einen Hahn."

Da blinzelt Pedro mit einem Auge und flüstert: "Hau bloß ab, Rodriguez! Wenn Du mir die Tour mit den zwei Geierweibchen vermasselst, nehme ich mir deine Frau vor!“

Repost 0
29. März 2012 4 29 /03 /März /2012 18:05

 -

Dieses nette Eulenpärchen hat die Berichte über James Camerons Aktivitäten und seine  Expedion am Wochenanfang in 11.000 Meter Meerestiefe  interessiert. 

 ULE (07)

Der Tiefsee-Abenteurer James Cameron zählt zu den erfolgreichsten Regisseuren Hollywoods. Der 57-jährige Kanadier arbeitet zudem als Drehbuchautor und Produzent. Filme wie „Avatar – Aufbruch nach Pandora“ (2009), „Titanic“ (1997) und „Terminator“ (1984) machten ihn international bekannt. Für Aufsehen sorgte der Oscar-Preisträger mehrfach mit extrem hohen Produktionskosten und aussergewöhnlichem Erfolg an den Kinokassen.*)


Am vergangenen Sonntag ist der Filmregisseur und Abenteurer James Cameron in einem Ein-Mann-U-Boot zum tiefsten Punkt der Weltmeere getaucht - 10.898 Meter, im westpazifischen Marianengraben. Praktisch war er in der gleichen Tiefe wie der Tiefseeforscher Jaques Piccard  und wie der Amerikaner Don Walsh vor 52 Jahren. James Cameron ist als der dritte Mensch in diese enorme Tiefe vorgedrungen.

James Cameron gibt erste Einblicke in seine Filmaufnahmen im tiefsten Bereich der Weltmeere:

link.

 

Na ja. Irgendwie stimmt dieser Kommentar, den Du unter dem obigen Artikel lesen kannst: "...was ist denn daran nur so sensationell? einer war schon lange vor ihm da unten und hat festgestellt, dass dort nichts ist. ======= scheinbar hast du nicht wirklich was mitbekommen..." Vielleicht kommen noch interessante Dinge bei Camerons nächsten Tauchgängen heraus, denn... link.

 

Zum Nachlesen, Jaques Piccard und Don Walsh´s Entdeckungsreise in fast 11.000 Meter Tiefe am 23. Januar 1960link.

weiter lesen: http://home.1und1.de/themen/wissen/mensch/068yod2-erste-bilder-vom-tiefsten-punkt#.A1000147
Repost 0
Published by Xamantao
Kommentiere diesen Post
28. März 2012 3 28 /03 /März /2012 19:02


Spitze??
F Nackenh

Heute morgen ging leider nichts in Over-blog.

Heute mittag ging es bei mir nicht.

Jetzt ist meine Lust ziemlich weg.

~~~ ABER ~~  

EIN PASSENDER SPRUCH IST MIR BEGEGNET,

DENN DIE MACHER VON OVER-BLOG SIND  

 SICHER ALLES MÄNNER.

 

~~~~~ Stimmt´s – Ihr von Over-Blog??? ~~~~

~~~~~~~~  Der Spruch:  ~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Den Glühbirnen der männlichen Gedankenwelt

fehlt es nicht nur real mitunter an Watt.

 

Trotzdem: wir alle lieben Over-Blog.

 

Repost 0
Published by Xamantao
Kommentiere diesen Post
27. März 2012 2 27 /03 /März /2012 03:57

  Heute ist der 27. März 2012  - Fastenzeit.-

274 T WI (3)  Noch 12 Tage, dann ist Ostern. Dann hat die Askese ein Ende.  

  Fastenzeit – das klingt zunächst nach unzeitgemäßer Askese. Und doch steigt die Zahl derer, die den Aschermittwoch als Stichtag nehmen, um das alltägliche Konsum- und Genussverhalten zu unterbrechen. Sie wollen während der knapp sieben Wochen bis Ostern auf etwas verzichten, das zur automatischen Gewohnheit oder sogar zum Laster geworden ist. Einer Forsa-Umfrage von 2011 zufolge haben 40 Prozent der Bundesbürger schon einmal im Leben gefastet oder bewusst über längere Zeit auf Genussmittel verzichtet." - Das stand in Focus Online. Wenn Du den interessanten Artikel lesen möchtest: link.

 ,                                  ,,

Wenn ich in meinem Blogarchiv zurückblättere, öffnen sich mir Perspektiven meiner selbst, an die ich gar nicht mehr dachte. So finde ich manch eine Merkwürdigkeit. Zum Beispiel mein Neujahrsvorsatz von 2009, 20 kg bis zum nächsten Jahresende abzunehmen, link. Ich kam ziemlich weit im Laufe des Jahres. Und dann?

Was ist heute?

Ich wiege genau so viel wie damals. 

Bin ich nun deprimiert? KopfschüttelnNein. 

Mir geht es gut. Lust zum Fasten? Auf irgendwas verzichten?

   Nein danke, sagt mein innerer Schweinehund.

Mit dem bin ich vollkommen einig.                     Link zu dem Schaf.

 

Repost 0
Published by Xamantao
Kommentiere diesen Post
26. März 2012 1 26 /03 /März /2012 03:01

Folgendes gehört für mich zu den großen Weltwundern, weil es jeglicher Farbenlehre und meinen  Chemiekenntnissen widerspricht.

 

Also. Man nehme einen kleinen Beutel gelbe Wäschefarbe und 4 weiße Shirts aus 100% Baumwolle. Tue alles in die Waschmaschine + Salz zum fixieren und wasche es auf 30°. Ergebnis: gelbe Shirts, wie gewünscht.  

 

Es sind noch weiße Shirts da und ein kleiner Beutel pistaziengrüne Wäschefarbe, ebenfalls von Firma Marabu.

Also. Man nehme den kleinen Beutel pistaziengrüne Wäschefarbe und 4 weiße Shirts aus 100% Baumwolle. Tue alles in die Waschmaschine + Salz zum fixieren und wasche es auf 30°. pistazie1

Ergebnis: Nichts ist pistaziengrün, 3 gelbe Shirts , genau so gelb wie die vom vorigen Waschgang. pistazie2

Aber das 4. Shirt! Hier liegt es frisch aus der Waschmaschine auf dem Wäscheständer. Das 4. Shirt ist gelb und rot! pistazie3

 

Kann mir das jemand bitte erklären   

Repost 0
Published by Xamantao - in sinnieren
Kommentiere diesen Post
25. März 2012 7 25 /03 /März /2012 05:07

 

 

 Ko (7)  `•.♥.•´   Ko (8)..©© …...©©
…..(,".•…..•..",)
.~~(.,,.)-…..(.,,.)~~~ "Jetzt geht das wieder los. Jedes Frühjahr das selbe. Nach der Zeitumstellung wandelt er immer monatelang  im Schlaf. Sogar tagsüber."

-  "Armer Kerl,  ...der verkraftet die weggenommene Stunde nicht."

 

Für alle, die noch ein bisschen verschlafen sind,

habe ich eine verträumte Musik.

Ich wünsche allen einen wunderschönen,

kurzen Sonntag! Die Xammi


 http://www.youtube.com/watch?v=Ki9xcDs9jRk

Leonhard Cohen - Dance  Me to the End Of Love

Repost 0
Published by Xamantao
Kommentiere diesen Post

Über Diesen Blog

  • : Blog von Xamantao
  • Blog von Xamantao
  • : Mein Kalender soll für alle Fälle gut sein, Ferien-Feiertage-andere Länder-wichtige Geburtstage und Ereignisse, interessante Web-Links - gute Sprüche - viele Fotos und Bilder, Geschichten über meine Katzen, meine Menschen, meine Sachen. Tolle Reisen. Aktuelles, Musik und Humor.
  • Kontakt

So Bin Ich...

  • Xamantao
  • Wer ich bin? Nicht männlich, nicht ledig, nicht mehr jung und noch nicht alt. * Charakter: Katze * Sternzeichen: westlich Widder - chinesisch: Schlange *
  • Wer ich bin? Nicht männlich, nicht ledig, nicht mehr jung und noch nicht alt. * Charakter: Katze * Sternzeichen: westlich Widder - chinesisch: Schlange *

SPOTLIGHT mein Zweitblog

neue Fotos, Sprüche, Humor, Musik + mehr

in meinem Zweitblog /link:

SPOTLIGHT

Du Suchst? - Du Findest:

Top Blogs

Top Blogs und

net(t Ge)webtes:

 

.......ICH...... mein Zweit-Blog

Xamantaos Spotlight - http://spotlight.over-blog.de/ 

  sehenswert und ganz anders.

  neue Fotos, Veranstaltungstipps, vieles mehr.

 Mein Hauptblog (dieser hier) heisst:  

 " http://kalender-fur-alle-falle.over-blog.de " 

 In Suchmaschinen eingeben:

  "  Xamantao " 

Archiv

Besucher

zählt Besucher seit dem 23.9.2009: free counters 
           

Tikki + Tikki

So was Feines hat nicht jeder! Von Joachim
bekam ich diesen Schutzgeist
gewidmet. Das ist er,
mein BLOG-TIKKI
 
und dazu gesellen sich
mein Haus- und Hof-TIKKI
und der Freundschafts-AWARD


von  Steffi und von Schneckchen

und von jacey und roman

Urheberrecht / Haftung

Mein Text ist mein Text, das Urheberrecht ist meins! 

Meine Fotos darfst Du benutzen, ABER nur indem Du sie mit meinem Blog verlinkst bzw. deutlich auf mich als Urheber hinweist.  Das gilt für jede irgendwie geartete Veröffentlichung - ob im Internet oder sonstwo!

Für kommerzielle Nutzung von Texten oder Fotos ist in jedem Fall meine vorherige schriftliche Zustimmung erforderlich!

Dies gilt auch für die Nutzung der Artikel meines Co-Autors Pitti. 

Für den Inhalt anderer Webseiten und Blogs bin ich nicht verantwortlich und schließe jegliche Ansprüche und Haftung aus.

 

Weiteres, rechtliches steht im Impressum.