Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
22. Januar 2012 7 22 /01 /Januar /2012 09:10

Langohrtag! Heute geht es bei mir um die Tiere mit den langen Ohren.

Ich meine aber nicht die Hunderasse, deren Ohren so lang wie die Beine zu kurz sind, so dass sie beim Rennen aufpassen müssen, nicht über ihre eigenen Ohren zu stolpern.

 

 Wo doch heute das Jahr des Hasen in China zu Ende geht, beschäftige ich mich gerne einmal mit diesem Langohr. Hier ist er auf Fotos, der Feldhase und Schneehasen.

Hoppla, da haben sich ein paar seltsame, artfremde Schneehäschen zwischen die Fotos gemogelt.

 

Gleich vorweg, Kaninchen sind keine Hasen!

Wusstest Du nicht  

Guck mal hier, da werden die Unterschiede prima erklärt: unterschiede kaninchen/hasen.

Obwohl Hasen und Kaninchen nicht besonders eng miteinander verwandt sind, können viele Leute diese beiden Arten nicht voneinander unterscheiden. Mit 65 cm Körperlänge (Kaninchen 35-45 cm) ist der Feldhase jedoch deutlich größer als ein Wildkaninchen und kann mit bis zu 5 kg Körpergewicht auch mehr als doppelt so viel wiegen wie ein Kaninchen (1-2 kg). Hasen haben zudem viel längere Beine und Ohren und verhalten sich auch ganz anders. So haben sie keine Bauten wie die Kaninchen und kommen nicht in Gärten und auf Friedhöfen vor.

 

Im natur-lexikon.com habe ich Informationen und schöne Fotos von Feldhasen gefunden. Lesenswert ist auch folgender Artikel über Naturschutz und biologische Vielfalt. Daraus folgendes:

Die Existens wird für den Feldhasen, latein. Lepus europaeus, immer schwieriger. Die Intensivlandschaft macht ihm das Leben schwer. Zudem hat er in der freien Landschaft viele Feinde. Besonders die Junghasen sind sehr gefährdet. Fuchs und Dachs, Hunde, Katze und Marder, Greifvögel und Rabenkrähen stellen ihnen nach. Neben der Jagd fordert auch der Straßenverkehr seinen Anteil an Hasen. Dazu kommt, dass etwa jedes zehnte gewilderte Tier ein Hase ist. Für immer wieder auftretende Bestandsschwankungen sollen neben Witterungseinflüssen auch Parasiten und seuchenartige Krankheiten verantwortlich sein.

 

Der Feldhase ist ungeheuer schnell, kann locker 50 km/h draufkriegen und schlägt dabei noch Haken, so dass seine Feinde ihn nicht kriegen sollen - die schnellsten Tiere der Wildnis.

http://www.youtube.com/watch?v=NaKlfeZko1A 

 

"Meister Lampe", so heisst der Hase in Fabeln, Sagen und Märchen. Kaum ein Tier kommt so oft darin vor wie er. Noch bekannter ist er als "Osterhase".

Dabei werden den Hasen Eigenschaften zugeordnet, die sie gar nicht haben.

 

Und jetzt geht´s doch um Kaninchen: forum.deine-tierwelt.de.

Aber trotzdem nicht um Basset-Hunde. Weil die aber so hübsch sind, Fotos von den "Hush-Puppies".

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Xamantao - in wissen
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von Xamantao
  • Blog von Xamantao
  • : Mein Kalender soll für alle Fälle gut sein, Ferien-Feiertage-andere Länder-wichtige Geburtstage und Ereignisse, interessante Web-Links - gute Sprüche - viele Fotos und Bilder, Geschichten über meine Katzen, meine Menschen, meine Sachen. Tolle Reisen. Aktuelles, Musik und Humor.
  • Kontakt

So Bin Ich...

  • Xamantao
  • Wer ich bin? Nicht männlich, nicht ledig, nicht mehr jung und noch nicht alt. * Charakter: Katze * Sternzeichen: westlich Widder - chinesisch: Schlange *
  • Wer ich bin? Nicht männlich, nicht ledig, nicht mehr jung und noch nicht alt. * Charakter: Katze * Sternzeichen: westlich Widder - chinesisch: Schlange *

SPOTLIGHT mein Zweitblog

neue Fotos, Sprüche, Humor, Musik + mehr

in meinem Zweitblog /link:

SPOTLIGHT

Du Suchst? - Du Findest:

Top Blogs

Top Blogs und

net(t Ge)webtes:

 

.......ICH...... mein Zweit-Blog

Xamantaos Spotlight - http://spotlight.over-blog.de/ 

  sehenswert und ganz anders.

  neue Fotos, Veranstaltungstipps, vieles mehr.

 Mein Hauptblog (dieser hier) heisst:  

 " http://kalender-fur-alle-falle.over-blog.de " 

 In Suchmaschinen eingeben:

  "  Xamantao " 

Archiv

Besucher

zählt Besucher seit dem 23.9.2009: free counters 
           

Tikki + Tikki

So was Feines hat nicht jeder! Von Joachim
bekam ich diesen Schutzgeist
gewidmet. Das ist er,
mein BLOG-TIKKI
 
und dazu gesellen sich
mein Haus- und Hof-TIKKI
und der Freundschafts-AWARD


von  Steffi und von Schneckchen

und von jacey und roman

Urheberrecht / Haftung

Mein Text ist mein Text, das Urheberrecht ist meins! 

Meine Fotos darfst Du benutzen, ABER nur indem Du sie mit meinem Blog verlinkst bzw. deutlich auf mich als Urheber hinweist.  Das gilt für jede irgendwie geartete Veröffentlichung - ob im Internet oder sonstwo!

Für kommerzielle Nutzung von Texten oder Fotos ist in jedem Fall meine vorherige schriftliche Zustimmung erforderlich!

Dies gilt auch für die Nutzung der Artikel meines Co-Autors Pitti. 

Für den Inhalt anderer Webseiten und Blogs bin ich nicht verantwortlich und schließe jegliche Ansprüche und Haftung aus.

 

Weiteres, rechtliches steht im Impressum.