Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
8. Januar 2013 2 08 /01 /Januar /2013 10:15

 031 weihnacht 2007

Der Schnee  

* Ein Wintergedicht von Pitti  *

 

  Es fällt der Schnee in kleinen Flocken

auf Bergeshöhen bis in das Tal.

Begleitet von den Kirchenglocken

bringt er viel Freude, doch auch Qual. 

 

Die Landschaft ändert ihr Gesicht,

in silberweiß trägt sie das Kleid.

Die Seele wärmt sich an dem Licht,

das für den Augenblick bereit.

 

Es werden Träume neu geweckt,

zum Vorschein kommt die Kindheit.

Im Angedenken wird erweckt

die eigene Jugendzeit.  

 

Es sind die Bilder, die sich zeigen,

mit Ausdruck und Verbindlichkeit.

Vor ihnen wird man sich verneigen, 

weil schon vergangen ist die Zeit.


Und wenn man alt ist, wird der Schnee

symbolisch nichts verlieren.

Auch weiterhin lebt die Idee,

das Schnee die Weihnacht wird verzieren.

 

  Foto: Xamantao (wie bei allen Gedichten von Pitti) 

Repost 0
21. Dezember 2012 5 21 /12 /Dezember /2012 23:07

   Juni (14)

Die Weihnachtsgans

Gedicht von Pitti  *

 

Tiefgefroren in der Truhe
liegt die Gans vom Bauernhof.
Vorerst lässt man sie in Ruhe,
alles andre wäre doof.

 

Wochenlang lief sie im Garten

selbstbewusst und auch sehr dick.

Muss sie doch sehr lange warten,

denn für Weihnacht bricht das Genick.

 

Ohne Kopf und ohne Hals

wurde sie schnell eingefroren.

Dafür wird sie dann nochmals

als Weihnachtsbraten neu geboren.

 

Gänsehaut mit brauner Kruste!

Stürzt der Mensch darüber her.

Ohne Rücksicht auf Verluste

sind die Teller schrecklich leer.

 

Liegt das gute Tier im Magen,

kommt die Reue meist zu spät.

Jetzt beginnt das kläglich klagen

und der Ruf nach der Diät.

 

Darum achtet liebe Leute

auf Verträglichkeit und Darm.

Eine Gans ist auch nicht heute

unbedingt sehr abgasarm.

 

Gruß von Pitti..

 

Das Gänsefoto ist von Xammi, die gifs sind von: http://smiles.rc-welt.com/smile.bereich0_135_840.html

Repost 0
15. Dezember 2012 6 15 /12 /Dezember /2012 05:22

zz 1 Rose  @//(*_*)\\@ (¯`v´¯) ‹(•¿•)››   

@//(*_*)\\@ (¯`v´¯) ‹(•¿•)›

@//(*_*)\\@ (¯`v´¯) ‹(•¿•)›

 

*> Herzens-Bedürfnis <*

Gedicht von Pitti

 

@//(*_*)\\@ (¯`v´¯) ‹(•¿•)›  

Ein Herz das tut nur wirklich leben,

wenn es auch kann nach Liebe streben,

wenn es nur folgt dem eignen Schlag,

dann fehlt ihm Nahrung für den Tag.

  @//(*_*)\\@ (¯`v´¯) ‹(•¿•)›

Adventszeit 2009 076

Die Speisung ist fürs Herz sehr wichtig,

damit es kann auch völlig richtig

der Seele Rhythmus stets begleiten

und damit auch den Weg bereiten.

  @//(*_*)\\@ (¯`v´¯) ‹(•¿•)›


  Damit das Herz nicht fällt zur Last,

weil es ja schlägt stets ohne Rast,

für jeden Tag und jede Nacht

die Herzensliebe drüber wacht. 


  @//(*_*)\\@ (¯`v´¯) ‹(•¿•)››  @//(*_*)\\@ (¯`v´¯) ‹(•¿•)›   @//(*_*)\\@ (¯`v´¯) ‹(•¿•)›

Pitti wünscht allen ein "herz-haft"-schönes Wochenende!

Repost 0
2. Oktober 2012 2 02 /10 /Oktober /2012 08:39

 

 

Hochheim (15) 

* Weinlese *

 

Die Zeit ist da, den Rebensaft

aus Trauben zu gewinnen

den Nektar, der mit Sonnenkraft

wird goldenfarben rinnen.

 

So zeigt mit Liebe und mit Fleiß

der Winzer volle Bütten.

Im Angesicht des eigenen Schweiß

erhält er krummen Rücken.

 

Kaum eine Beere wird verschwendet,

zu kostbar ist des Nektars Gut,

denn Sonnenkraft hat sie gespendet,

damit auch Bacchus gibt sein Blut.

Hochheim2-Kopie-1

Es wird gefüllt des Fasses Größe,

damit der Stachel, auch im Herz,

es schnell vergisst, das ewig Böse,

bis alle fühlen keinen Schmerz.

  Hochheim1

Nastrovje !  

 

  

 Autor: Pitti    

 

 

 

 

 

 

link zum Artikel: Wein Weib und Pitti


Repost 0
27. September 2012 4 27 /09 /September /2012 23:58

Spiegelbild 

 

Wenn ich in den Spiegel sehe,

liegen Falten wohl platziert

im Gesicht. Obwohl ich stehe,

werden sie nicht reduziert.

 

Meine Haltung ist gebogen,

stehe da wie ein Eßzett.

Bin ich dann erst ausgezogen,

find ich mich so gar nicht nett.

 

Frage mich, ist das nun wahr?

Ist das Spiegelbild das meine?

Weil die ganzen letzten Jahr

hatte ich doch schöne Beine!

 

Formen sie beim Steh´n das „O“,

zeigen sie beim Geh´n ein „X“,

frag ich mich, warum denn so,

habe ich einen solchen Mix?

 

Wenn der Spiegel dann zerbricht,

bringt das sieben Jahre Pech.

Doch aus meiner eignen Sicht,

sage ich ganz einfach frech:

 

Kann der Spiegel, wenn zerstört,

doch mein Glück selbst offenbaren.

Dann brauch ich nicht mehr empört

mir das ansehen, kann mir´s sparen. 

SeptOkt2009-050.jpg

Mein Spiegelbild

* Gedicht von Pitti *

Repost 0
23. August 2012 4 23 /08 /August /2012 03:59

animierte smilies tiereFalls Du sie vermisst - guck mal in den andern Bloganimierte smilies tiere "Spotlight"!

- In beiden Blogs geht´s bis August-Ende so weiter. ---   animierte smilies tiere

 

smilies:  http://www.smiliemania.de/smilies/tiere-smileys-7.html

Repost 0
21. August 2012 2 21 /08 /August /2012 22:03

 

sommer (50) 

 

 * Kreuzung * 

 

In China erregte eine Paarung zwischen einem Schafbock und einem Reh Aufsehen. Diese Liebesbeziehung entwickelte sich im Gehege eines Tierparks, das sich beide teilten.

 

Aus Liebe versuchte sich der Schafbock in die Reh-Herde zu integrieren, um sich den Status eines dominanten Männchens zu erstreiten. Der Tierpark rief zu einer Umfrage im Internet auf, ob sich das ungewöhnliche Paar trennen sollte oder es weiter zusammen darf. Das Ergebnis ist bisher nicht bekannt.

 

  * TIERISCHES, aufgelesen von Pitti *

 

Repost 0
12. August 2012 7 12 /08 /August /2012 22:07

 

* Pitti sinniert über eine Zahl * 

Atom Zahlen Gif Datei Atom Zahlen Gif Datei

 


Freitag der 13.

wird im Volksglauben als Tag des Unglücks beschrieben

...und entstammt christlicher Tradition.

 

Die Angst vor der „13“ wird als Triskaidekaphobie bezeichnet. Christen bringen die „13“ mit dem letzten Abendmahl in Verbindung, an dem Judas als Dreizehnter anwesend war.

Blut Zahlen Gif DateiBlut Zahlen Gif Datei Darum wurde sie lange im Volksmund als das „Dutzend des Teufels“ bezeichnet.

 

Nach dem Lunisolarkalender waren manche Jahre mit 13 Monaten ausgestattet, die als heilige Zahl betrachtet wurde. Bei den Germanen galt die „13“ als Glückszahl:

Schwein-3

„12 weise Männer fuhren auf See, um dort die „Lex Frisionum“ zu verfassen. In ihr wurden die frühmittelalterlichen Rechtsvorschriften aus dem 8. Jahrhundert aus dem friesischen Strafrecht gesammelt, um mit den aufgezwungen fränkischen Gesetzen, in einer Übersicht zusammengefasst zu werden. Bei einem aufkommenden Sturm sei ein dreizehnter Mann erschienen, steuerte das Schiff durch den Sturm und diktierte den 12 Weisen abschließend das Gesetz der Friesen“.

 

Auch in der jüdischen Tradition gilt die „13“ als Glückszahl und ist gleichzeitig ein Symbol Gottes, weil sie über der Zwölf steht.Herzen Zahlen Gif DateiHerzen Zahlen Gif Datei Erst als der Gregorianische Sonnenkalender sowie der islamische Mondkalender mit seinen „12“ Monaten Gültigkeit erlangte, wurde die „13“ zu einer heidnischen Zahl abgewertet.

 

Auch der Tag ist in 12 Stunden vormittags und 12 Stunden nachmittags eingeteilt – was allerdings weniger mit der Vermeidung der Zahl 13, sondern damit zu tun hat, dass die Zahl 12 so viele Teiler hat. Die Glockenuhr schlägt daher immer nur höchstens 12 Mal. Daher kommt die Redensart für ein ungewöhnliches Ereignis „Jetzt schlägt´s 13“.

. ..

Werden Ängste von Tag und Datum erfasst, sagt man dazu "Paraskevedekatriaphobie". Dieses Phänomen kann so weit gehen, dass Betroffene Reisen und Termine absagen, oder sich nicht aus dem Bett trauen.Knochen Zahlen Gif DateiKnochen Zahlen Gif Datei. Auch wurde in der Gesellschaft diesen Ängsten Rechnung getragen.

So wurden in manchen Hochhäusern kein 13ter Stock mehr ausgewiesen. Analog wird auch bei Schiffen das 13. Deck oft in der Nummerierung übersprungen. Hotelzimmer, die keine Nr. 13 mehr tragen, und in einigen ICE-Zügen der ersten Generation gibt es keinen Wagen mit der Nr. 13.

So haben die meisten Fluglinien keine 13. Reihe in ihren Maschinen. Auch in der Formel 1 wird bei der Nummerierung der Fahrzeuge die 13 nicht benutzt.


Schwein-3

Auswertungen von Unfalldaten haben ergeben, dass sich an einem Freitag den 13. nicht mehr Verkehrsunfälle mit schwerem Sachschaden ereignen als an einem Freitag dem 6. oder 20. Eine Untersuchung der Unfallmeldungen im Jahr 2009 durch den ADAC hat ergeben, dass an einem Freitag den 13. die Anzahl der Unfallmeldungen 894 betrug, während an anderen Tagen 975 Unfälle zur Meldung kamen.

 

* Seid 12mal gegrüßt!

Euer Pitti *

Schwein-3

Zahlen-Gifs Link: http://www.gifmix.de/gifs/zahlen-gifs.html 

Repost 0
8. August 2012 3 08 /08 /August /2012 22:13

 

* Der Leierschwanz *

 

Die Graurücken-Leierschwänze gehören der Ordnung der Sperlingsvögel an. Sie sind in den Bergwäldern von Australien zu Hause und leben auf Bäumen. Beide Geschlechter besitzen ein braunes bis graues Gefieder. Sie sind von fasanähnlicher Gestalt, und ihren Namen verdanken sie den langen Schwanzfedern, von denen in erster Linie die männlichen Artgenossen profitieren. Das Männchen hat eine 60 Zentimeter lange Leierschleppe, die des Weibchens ist kürzer und nicht leierförmig. 

sommer (44)

Ihr Gesang ist einzigartig und gehört zu den komplexesten, was die Vogelwelt zu bieten hat.

Sie imitieren andere Vogelarten, Geräusche von Motorsägen, das Bellen von Hunden, das Klicken von Kameraverschlüssen, Gewehrschüsse und tropfendes Wasser täuschend ähnlich.

Sie sind sogar in der Lage, das Geräusch eines Lkw´s im Rückwärtsgang zu imitieren.

 

* TIERISCHES, aufgelesen von Pitti *

                                                               

Guck bitte auch in den "Spotlight-Blog". Da gibt´s auch Nachrichten aus der Tierwelt und noch so manches!

Repost 0
21. Juli 2012 6 21 /07 /Juli /2012 02:38

●● * Ein Gedicht von Pitti * ●●


Das Leben kann schon mit den Jahren

mit einem ganz schön Schlitten fahren

Die Kunst im Leben ist das Halten

was wir erwarben und verwalten

 

In all den Jahren graut das Haar

mit etwas Glück vielleicht als Paar

Denn alles was sehr leicht erworben

wird meist durchs Leben doch verdorben

 

Die Jugend kann man nicht ersetzen

die meisten Alten nicht mehr hetzen

Was uns als Kind noch angeboren

das geht im Alter auch verloren

 

In all den Jahren muss man streben

dem Leben etwas Freude geben

denn wer gern lebt und liebt dabei

dem ist dass Alter einerlei

 

Nun bin ich müde vom Errichten

den Versen Sinn noch anzudichten

auch Spuren sind bei mir vorhanden

womit das Leben nicht ganz einverstanden


Funny Gifs GB Pics - Bilder - dont-eat-us.gif

Das hübsche Bildchen ist nicht selbstgemacht. Es ist kostenlos zu haben, aus:

http://www.somepics4u.com/funny-gifs.phplink

Repost 0

Über Diesen Blog

  • : Blog von Xamantao
  • Blog von Xamantao
  • : Mein Kalender soll für alle Fälle gut sein, Ferien-Feiertage-andere Länder-wichtige Geburtstage und Ereignisse, interessante Web-Links - gute Sprüche - viele Fotos und Bilder, Geschichten über meine Katzen, meine Menschen, meine Sachen. Tolle Reisen. Aktuelles, Musik und Humor.
  • Kontakt

So Bin Ich...

  • Xamantao
  • Wer ich bin? Nicht männlich, nicht ledig, nicht mehr jung und noch nicht alt. * Charakter: Katze * Sternzeichen: westlich Widder - chinesisch: Schlange *
  • Wer ich bin? Nicht männlich, nicht ledig, nicht mehr jung und noch nicht alt. * Charakter: Katze * Sternzeichen: westlich Widder - chinesisch: Schlange *

SPOTLIGHT mein Zweitblog

neue Fotos, Sprüche, Humor, Musik + mehr

in meinem Zweitblog /link:

SPOTLIGHT

Du Suchst? - Du Findest:

Top Blogs

Top Blogs und

net(t Ge)webtes:

 

.......ICH...... mein Zweit-Blog

Xamantaos Spotlight - http://spotlight.over-blog.de/ 

  sehenswert und ganz anders.

  neue Fotos, Veranstaltungstipps, vieles mehr.

 Mein Hauptblog (dieser hier) heisst:  

 " http://kalender-fur-alle-falle.over-blog.de " 

 In Suchmaschinen eingeben:

  "  Xamantao " 

Archiv

Besucher

zählt Besucher seit dem 23.9.2009: free counters 
           

Tikki + Tikki

So was Feines hat nicht jeder! Von Joachim
bekam ich diesen Schutzgeist
gewidmet. Das ist er,
mein BLOG-TIKKI
 
und dazu gesellen sich
mein Haus- und Hof-TIKKI
und der Freundschafts-AWARD


von  Steffi und von Schneckchen

und von jacey und roman

Urheberrecht / Haftung

Mein Text ist mein Text, das Urheberrecht ist meins! 

Meine Fotos darfst Du benutzen, ABER nur indem Du sie mit meinem Blog verlinkst bzw. deutlich auf mich als Urheber hinweist.  Das gilt für jede irgendwie geartete Veröffentlichung - ob im Internet oder sonstwo!

Für kommerzielle Nutzung von Texten oder Fotos ist in jedem Fall meine vorherige schriftliche Zustimmung erforderlich!

Dies gilt auch für die Nutzung der Artikel meines Co-Autors Pitti. 

Für den Inhalt anderer Webseiten und Blogs bin ich nicht verantwortlich und schließe jegliche Ansprüche und Haftung aus.

 

Weiteres, rechtliches steht im Impressum.