Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
20. März 2014 4 20 /03 /März /2014 03:37

Endlich werden andere Stimmen laut über die Russland/Ukraine-Politik als der unisono Mainstream der europäischen Politiker. Ich dachte schon, die sind in ihren Köpfen geklont. Aber es ist wieder mal hinterher. Trauen die sich nicht oder dürfen die nicht oder denken die nicht vorher - oder wenigstens einmal zwischendurch? ...

Ich zitiere  www.dw.de/die-russlandversteher:

"Die Krim soll wieder zu Russland gehören. Schuld an der Eskalation des Ukraine-Konflikts hat nach Meinung des Westens der Kreml. Doch inzwischen mehren sich Stimmen, die dem Westen eine Mitschuld zuschreiben.

Günter Verheugen gilt als eher gemäßigter Beobachter politischer Ereignisse. Zehn Jahre war er Kommissar der Europäischen Union. Er kennt das Parkett internationaler Politik, die feinen Zwischentöne der Diplomatie. Ganz und gar undiplomatisch waren hingegen seine Aussagen, die er in einem Interview mit dem Deutschlandfunk traf. Nach seiner Meinung verteidige der Kreml lediglich seine Interessen. Den Verantwortlichen in Brüssel und Washington gab er eine Mitschuld an der Eskalation der Krise in der Ukraine. Verheugen ist nicht allein. Immer mehr Experten werfen dem Westen Versäumnisse in Bezug auf ihre Russlandpolitik vor. Gemeinsamer Tenor: Man hätte früher auf Moskau hören sollen." ...(weiterlesen)

 

Das sind Leute, die jetzt in der Ukraine das Zepter in der Hand haben - Leute, die wir unterstützen: www.fr-online.de/ukraine/  putin-im-ukrainischen-fernsehen-ukrainischer-tv-chef-zum-ruecktritt-gepruegelt. - Pfui Deibel. 

 

'Politik ist ein dreckiges Geschäft' ist ein altes, wahres Sprichwort.

Repost 0
Published by Xamantao - in sinnieren
Kommentiere diesen Post
20. Februar 2014 4 20 /02 /Februar /2014 03:17

Diese warnende Parole "Feind hört mit" flüsterte meine Großmutter manchmal, wenn die Familie zusammen war und sie glaubte, in einem Gespräch belauscht zu werden. Das ist Familiengeschichte, Oma hatte ja zwei Weltkriege erlebt.

Als mir voriges Jahr meine Schwester mein neues Smartphone erklärte, warnte sie mich erst vor kostenpflichtigen Apps, die für den Geldbeutel unvorhersehbare Folgen haben könnten. Ich soll gut überlegen und möglichst die kostenlosen nehmen. Die kann man aber nur herunterladen, indem man zumindest den Zugriff auf´s eigene Telefonbuch  zulässt...

Die Parole "Feind hört mit" ist alt, aber aktueller denn je.

Erst vor einem Monat erfuhren wir dank Edward Snowdon, dass der US-Geheimdienst NSA das beliebte kostenlose App-Spiel  "Angry Birds" zum Ausspähen von Alter, Aufenthaltsort  und sexuellen Präferenzen der Spieler benutzt.  NSA und GCHQ (brit.Geheimdienst) ziehen gezielt Vorteile aus der lückenhaften Sicherheit von Smartphone-Spielen, Karten-Apps und sozialen Netzwerken. (darüber lesen, z.B. in: spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/angry-birds-nsa-und-gchq-zapfen-apps-an)

  Warum schreibe ich das?

Weil´s meine Emails nur den Empfänger was angehen. Weil ich nicht will, dass meine Daten weiterverkauft werden können, und das bloß, weil ich im Smartphone-Adressbuch von Herrn/Frau XY stehe, die z.B. gerne Angry-Birds spielen.
Weil das Netz immer dichter wird und Dinge zusammen kommen, die besser getrennt blieben (z.B.:  facebook + WhatsApp = Kartell ). Weil mit den gesammelten Daten Schlimmes gemacht werden kann.

Ich bin eine harmlose Privatperson.  Ich habe nichts zu verbergen, aber  privat ist privat und soll so bleiben.

  Übrigens, über "Feind hört mit" steht in Wikipedia, das war eine innenpolitische Kampagne während des 2. Weltkriegs  zur Abwehr von Spionage und Sabotage. In dem Slogan Big Brother is watching you (deutsch: Der Große Bruder beobachtet dich) hat sich die Vorstellung allgegenwärtiger Bespitzelung, nicht zuletzt dank George Orwells Roman 1984, bis heute erhalten.  (mehr darüber: link)

Repost 0
Published by Xamantao - in sinnieren
Kommentiere diesen Post
5. Februar 2014 3 05 /02 /Februar /2014 20:58

Sometimes we know, sometimes we don't
Sometimes we give, sometimes we won't
Sometimes we're strong, sometimes we're wrong
Sometimes we cry

Sometimes it's bad when the going gets tough
When we look in the mirror and we want to give up
Sometimes we don't even think we'll try
Sometimes we cry

Well we're gonna have to sit down and think it right through
If we're only human what more can we do?
The only thing to do is eat humble pie
Sometimes we cry

'Fore they put me in a jacket and they take me away
I'm not gonna fake it like Johnnie Ray
Sometimes we live, sometimes we die
Sometimes we cry

Sometimes we can't see anything straight
Sometimes everybody is on the make
Sometimes it's lonely on the lost highway
Sometimes we cry, sometimes we cry

Gonna put me in a jacket, and take me away
I'm not gonna fake it like Johnnie Ray
Sometimes we live, sometimes we die
Sometimes we cry, sometimes we cry

Sometimes we live, sometimes we die
Sometimes we cry, sometimes we cry

 

http://www.youtube.com/watch?v=Bjww-HOTc4E

läuft vieles schief, pech. so. traurig. hoffe, es ist nicht so schlimm wie es aussieht. wird wieder werden... oder nicht.

 

Repost 0
Published by Xamantao - in sinnieren
Kommentiere diesen Post
7. Dezember 2013 6 07 /12 /Dezember /2013 04:24

 

~~~~

~~~~ Invictus (Unconquered) ~~~~

~~~~ Unbezwungen ~~~~

Out of the night that covers me
Black as the pit from pole to pole
I thank whatever gods may be
For my unconquerable soul

 

In the fell clutch of circumstance
I have not winced nor cried aloud
Under the bludgeonings of chance
My head is bloody but unbowed

 

Beyond this place of wrath and tears
Looms but the horror of the shade
And yet the menace of the years
Finds, and shall find, me unafraid

 

It matters not how straight the gate
How charged with punishments the scroll
I am the master of my fate
I am the captain of my soul

Aus dieser Nacht die mich umhüllt
von Pol zu Pol schwarz wie ein Grab
dank ich was immer Gott sein mag
für meine unbesiegbare Seele

 

Im unerbittlichen Griff des Zufalls
hab ich nicht gewinselt, nicht laut geschrien
unter Schicksalsschlägen
ist mein Haupt bluting aber ungebeugt

 

Ob zornerfüllt ob tränenvoll
ob Jenseitsschrecken schon begann
das Grauen meines Alters soll
mich furchtlos finden jetzt und dann

 

Was kümmert's dass der Himmel fern
und dass von Straf' mein Buch erzählt
ICH bin der Herr von meinem Stern
ICH bin der Meister meiner Seel'

von William Ernest Henley

deutsche Übersetzung

~~~~~~~~~~~

Nelson Mandela hat das Gedicht "Invictus" von William Ernest Henley oft gelesen: "Ich dank, welch Gott es geben mag, dass unbezwungen ist meine Seele." Es hat ihm während seiner Haft auf Robben Island Kraft gegeben.

Seine unbezwungene Seele ist es, die Südafrika heute feiert.~~~~~~~~~ 

~~~~~~~~

Repost 0
Published by Xamantao - in sinnieren
Kommentiere diesen Post
30. November 2013 6 30 /11 /November /2013 00:00

Dieses Jahr ziehe ich´s durch, "keine Geschenke". Ich kaufe nichts. Für die Kinder in der Verwandschaft gebe ich den Eltern Geld. Ich bastle auch keine Adventskalender mehr, was ich jahrelang mit Freude und viel Stress gemacht habe. Stattdessen führe ich Tierheimhunde aus, unternehme was mit meinem Mann und Freunden, schmuse mit der Katze, lasse es mir gut gehen und fliege am 20.12. nach Lanzarote.

Ich hoffe, dass ich auch den großen Bogen um die vielen Süßigkeiten schaffe, die hier bei uns herum liegen.
Was ich tu.

Ich blogge einen Adventskalender - vielleicht kommst darin auch DU vor.

Heute lerne ich etwas Neues, nämlich Vorlesen. Ich dachte zwar, das kann ich, aber DAS halt doch noch nicht: Kita- oder Grundschulkindern vorlesen. Ich werde Vorlesepatin. Mensch, bin schon gespannt darauf!

Werde berichten.
Euch allen ein schönes Wochenende, guten Start in den Advent - und immer schön cool bleiben.

Eure Xamantao 

Repost 0
Published by Xamantao - in sinnieren
Kommentiere diesen Post
29. November 2013 5 29 /11 /November /2013 23:23

Deine Ruhe sei dir heilig!

Nur Verrückte haben´s eilig. 

Bloß keine Hektik! Das schadet dem Herz.

 

f-r-Overblog-gescannt-004-Kopie-1.jpg   ♥ Heute ist offiziell

der Kauf-Nix-Tag! 

 

In der Ruhe liegt die Kraft!   (alte chinesische Weisheit)

 

Repost 0
Published by Xamantao - in sinnieren
Kommentiere diesen Post
29. November 2013 5 29 /11 /November /2013 18:46

11-21 Ren-Papiertüte Großartig!  Herz-005.jpg

Repost 0
Published by Xamantao - in sinnieren
Kommentiere diesen Post
25. November 2013 1 25 /11 /November /2013 14:54

 

Kann es sein, weil Katharina von Alexandria die Schutzpatronin der Näherinnen und Schneiderinnen ist sowie zahlreicher Handwerksberufe, dass sie auch für die Hutmachers zuständig ist? Und soll sie aufpassen, dass wir unsere Ohren immer schön, chic und möglichst teuer warm halten? Mir erschließt sich nicht, warum die Hutindustrie den HUT-Jahrestag in Zusammenhang mit der Heiligen Katharina bringt. Aber diese Heilige ist ja ein Multi-Tasking-Talent und perfekt. Was hat die Arme bloß in ihrem Leben verkehrt gemacht, dass sie sogar danach immer noch so viel schaffen muss? 

Oh heilige Katharina,was bist Du für ein Arbeitstier! Außer dem obigen Schutzpartonat ist sie die Schutzpatronin der Schulen und der philosophischen Fakultäten. Dazu hat sie als einer der 14 heiligen Nothelfer die Aufgabe, bei Leiden der Zunge und bei Sprachschwierigkeiten zu helfen. Was hat die Arme bloß in ihrem Leben verkehrt gemacht, dass sie sogar danach immer noch so viel schaffen muss?

Fazit: Heilig sein ist nicht erstrebenswert. Nix für mich.

 Wer alles kann, muss alles tun.  Seid also auf der HUT!



Repost 0
Published by Xamantao - in sinnieren
Kommentiere diesen Post
18. Oktober 2013 5 18 /10 /Oktober /2013 10:19

Warum Pflanzen?

Weshalb heisst  das eigentlich "fortpflanzen",

wenn Tiere und Menschen Nachwuchs zeugen?

Repost 0
Published by Xamantao - in sinnieren
Kommentiere diesen Post
12. Oktober 2013 6 12 /10 /Oktober /2013 02:00

  HIRNSCHRITTMACHER GESUCHT!

link:  ??

 

Vakuum vorgefunden:  Hirnschrittmacher :((.

Wo DAS NICHTS ist, hätte eigentlich das sein sollen:  

 

"Hirnschrittmacher" war das letzte Wort, das ich aufschnappte, bevor ich vorgestern morgen aus dem Zimmer ging, in dem Micha sich das Morgenmagazin ansah. 

 

Mein Hirn begann zu funken:

'Was soll das sein? Haben die so etwas wirklich schon erfunden?', fragt es mich. 

'Prima! Damit wären viele Leute gut bedient, weil sie auf einmal denken könnten!', meint der Scherzkeks in mir.

'Oh Gott, was für ein Chaos gäbe das!', stöhnt die kleine Vernunft.

'Vielleicht wäre so´n Ding für mich gut, damit meine Gedanken ein bisschen langsamer werden und nicht ständig  meinem Körper voraus eilen?', überlegt die Buchhalterin.

'Ja sicher, dann hätte ich besser aufgepasst und wäre nicht mit 70 km/h von der Autobahn runter in die Ortschaft gerast!', ätzt das Lästermaul.

'Das gibt 'n dicken Knollen in Flensburg.', setzt Herr Klugscheißer drauf.

'Arbeitet das Hirn mit dem Schrittmacher schneller oder langsamer?', fragt die Lehrerin.

'... nee, gar nicht mehr! Außerhirnliche übernehmen die Steuerung.', tönt Klugscheißer junior.

'Wunderbar. Nicht mehr denken müssen. Schöne neue Welt!', die laszive Marilyn Morgenrot.

'Du hast doch sowieso noch nie gedacht.', lapidar Miss Ice-Cool.

'Ganz WIRKLICH, voll ins Gehirn?', fragt der alte Sorgenvoll.

'Ich sterbe, die wollen mich töten!' ruft die dicke Angst, und

 'Hilfe! Ich werde ein Roboter!' panisch der Hypochonder Brainy. 

   'Bin ich dann überhaupt noch mein ICH?',  

angstvoll mein zartes ICH. 

 

'Keine Panik auf der Titanic!' lacht Udo Scherzkeks

und schmeißt sich auf den Boden

in einen wirbelnden Breakdance.

 

Hab´s gegoogled. - DAS gibt es! So´n Ding kriegst Du schon ab 70 Euro:  

"Die zunehmende Technisierung und Schnelllebigkeit unserer Gesellschaft verlangt dem modernen Menschen sowohl in beruflicher als auch in privater Hinsicht ein stetig wachsendes Maß an mentaler und psychischer Leistungsfähigkeit ab. Demgegenüber stellen Mentalsysteme eine wirkungsvolle Hilfe für effektives Stressmanagement, persönliche Potenzialentwicklung und geistige Fitness dar.
Diesbezüglich haben wir in unserem Online-Shop..."! - hier: link

   

Es ist nicht wirklich lustig.

Jetzt guckel Du auch - pardon, google bitte jetzt doch einmal: link

  Beängstigend?

Hirnschrittmacher sind Hilfen für Kranke, sind Lebensqualität.

 

Hmm, was denn nun? 

  GUT?   oder NICHT GUT?

 

Repost 0
Published by Xamantao - in sinnieren
Kommentiere diesen Post

Über Diesen Blog

  • : Blog von Xamantao
  • Blog von Xamantao
  • : Mein Kalender soll für alle Fälle gut sein, Ferien-Feiertage-andere Länder-wichtige Geburtstage und Ereignisse, interessante Web-Links - gute Sprüche - viele Fotos und Bilder, Geschichten über meine Katzen, meine Menschen, meine Sachen. Tolle Reisen. Aktuelles, Musik und Humor.
  • Kontakt

So Bin Ich...

  • Xamantao
  • Wer ich bin? Nicht männlich, nicht ledig, nicht mehr jung und noch nicht alt. * Charakter: Katze * Sternzeichen: westlich Widder - chinesisch: Schlange *
  • Wer ich bin? Nicht männlich, nicht ledig, nicht mehr jung und noch nicht alt. * Charakter: Katze * Sternzeichen: westlich Widder - chinesisch: Schlange *

SPOTLIGHT mein Zweitblog

neue Fotos, Sprüche, Humor, Musik + mehr

in meinem Zweitblog /link:

SPOTLIGHT

Du Suchst? - Du Findest:

Top Blogs

Top Blogs und

net(t Ge)webtes:

 

.......ICH...... mein Zweit-Blog

Xamantaos Spotlight - http://spotlight.over-blog.de/ 

  sehenswert und ganz anders.

  neue Fotos, Veranstaltungstipps, vieles mehr.

 Mein Hauptblog (dieser hier) heisst:  

 " http://kalender-fur-alle-falle.over-blog.de " 

 In Suchmaschinen eingeben:

  "  Xamantao " 

Archiv

Besucher

zählt Besucher seit dem 23.9.2009: free counters 
           

Tikki + Tikki

So was Feines hat nicht jeder! Von Joachim
bekam ich diesen Schutzgeist
gewidmet. Das ist er,
mein BLOG-TIKKI
 
und dazu gesellen sich
mein Haus- und Hof-TIKKI
und der Freundschafts-AWARD


von  Steffi und von Schneckchen

und von jacey und roman

Urheberrecht / Haftung

Mein Text ist mein Text, das Urheberrecht ist meins! 

Meine Fotos darfst Du benutzen, ABER nur indem Du sie mit meinem Blog verlinkst bzw. deutlich auf mich als Urheber hinweist.  Das gilt für jede irgendwie geartete Veröffentlichung - ob im Internet oder sonstwo!

Für kommerzielle Nutzung von Texten oder Fotos ist in jedem Fall meine vorherige schriftliche Zustimmung erforderlich!

Dies gilt auch für die Nutzung der Artikel meines Co-Autors Pitti. 

Für den Inhalt anderer Webseiten und Blogs bin ich nicht verantwortlich und schließe jegliche Ansprüche und Haftung aus.

 

Weiteres, rechtliches steht im Impressum.